Blähungen in der Schwangerschaft - Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von olenka, 12. Januar 2006.

  1. olenka

    olenka Familienmitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    nach der Übelkeit lassen mich jetzt die Blähungen nicht in Ruhe. Ich bekomme so gegen 18 Uhr fast jeden Tag einen so super dicken Bauch, als ob ich mindestens im 5. Monat wäre. Der ganze Bauch tut weh und ich habe den Eindruck, als ob das kleine Wesen drine herumtreten würde, um mehr Platz zu schaffen (13. Woche).
    Ab und zu pupse ich und das wars- erst am nächsten Morgenkehrt die Ruhe ein.

    Ich hatte bisher NIE Blähungen gehabt und konnte ALLES essen. Und jetzt??? Ich habe schon Zwiebeln und Mineralwasser mit Kohlensäure aus meinem Speiseplan gestrichen.

    Was kann ich machen??? Kümmel hilft mir wenig.

    Kennt ihr das auch?? Ich habe im Forum nichts zu Blähungen in der Schwangerschaft gefunden.
    olenka
     
  2. AW: Blähungen in der Schwangerschaft - Hilfe!!!

    Ich hatte das auch ganz extrem. Am schlimmsten so im 2. Drittel. Ich hatte das Gefühl, dass es häufig von Überanstrengung kam. Am schlimmsten war es immer, wenn ich tagsüber viel Stress hatte. Mir war oft richtig schlecht davon.

    Geholfen hat mir Rennie und hinlegen/ausruhen.
     
  3. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Blähungen in der Schwangerschaft - Hilfe!!!

    Ich empfehle Dir die Nahrung umstellen, wenig Süßes essen. Stattdessen Vit. B reiche Nahrung wie Kartoffeln, Vollkorn, Haferflocken, Reis, Sauermilchprodukte und Äpfel. Entspannend wirken 3x 10 Globuli Nicotiana comp. Wala bei starken Krämpfen Carum carvi Zäpfchen 1x abends und Unterbauch mit Melissenöl einreiben. Viel Bewegung an der frischen Luft.
    Gute Besserung!
    LG
    Mana
     
  4. olenka

    olenka Familienmitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Leipzig
    AW: Blähungen in der Schwangerschaft - Hilfe!!!

    Hallo Lilian und Mana,
    ich danke Euch für die Tipps,
    ich versuche schon, viel weniger Süsses zu essen. Es klappt halt nicht immer.Seit zwei Tagen ist es wieder besser, vielleicht das war`s !!!!

    olenka
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...