Blähungen bei Eisengabe

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Herbstkatzerl, 19. August 2012.

  1. Hallo,

    mein Sohn 10 Monate alt, soll Eisen bekommen.

    Auf das Präparat "ferrum sanol" hat er stärkste Blähungen und Bauchkrämpfe bekommen,
    trotz langsamer Steigerung.

    Gibt es ein Ersatzpräparat, das keine Blähungen hervorruft?
    Ich habe gehört, dass "Espumisan" eine gute Alternative sein soll?

    Danke
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Blähungen bei Eisengabe

    Espumisan ist wie Sab Simplex ein Mittel gegen Blähungen. Das ist KEIN Eisenpärparat.

    Ob es eine Alternative zu ferro sanol gibt weiß ich nicht, da müsstest du deinen Kinderarzt befragen. Ich musste auch lange ferro sanol wegen Eisenmangel nehmen. Es dauert ein bißchen bis Magen und Darm sich daran gewöhnt haben. Der Stuhl kann sich auch schwarz färben, das ist normal. Ich würde weiter geben und abwarten und parallel Rücksprache mit dem Kinderarzt halten.

    Zusätzlich kannst du ja viel mit der Nahrung erreichen um den Eisenspeicher aufzufüllen (rotes Fleisch, Hirse/Hafer in Kombination mit Vitamin C)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...