Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von chrissy_lena, 23. November 2007.

  1. Hallo ich bin neu hier, heiße Christiane bin 21 Jahre alt und meine kleine heißt Lena und ist 2 Jahre alt.
    War heute mit meiner kleinen beim Arzt weil sie seit einer Woche über Brustschmerzen klagte, jetzt hat der Arzt gesagt das ihr Herz zu schnell schlägt und sie vielleicht eine Entzündung im Herz hat. Könnt ihr mir eventuell sagen wie schnell so eon kleines herzchen schlagen darf?!
    Bin ganz schön fertig und weiß nicht was ich machen soll.
    Liebe grüße Christiane :(
     
  2. AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

    Oh, das weiß ich leider auch nicht...habs bestimmt in irgendeinem Buch stehen. Da machst du dir aber jetzt sicher große Sorgen, was?
    Ich wünsche deiner Tochter gute Besserung!
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

    Hallo Christiane,
    Die Herzfrequenz bei zweijährigen Kindern liegt bei 100 - 120 Schlägen pro Minute. Das ist der Wert für den Ruhezustand, also ruhiges Sitzen oder Liegen. Bei Belastung geht dieser Wert höher.
    Ich frage mich allerdings gerade, warum ein Arzt ein Kind mit dem Verdacht auf eine Herzentzündung (wobei sich da verschiedene Teile entzünden könnten, das alles hätte unterschiedliche Symptome und Auswirkungen) wieder nach Hause schickt - so ein Kind würde in die Klinik gehören mit kontinuierlicher Überwachung und Ursachensuche.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

    Oje, verständlich das Du Dir Sorgen machst.. leider kann ich auch nichts dazu schreiben.

    hm, hast Du versucht über google etwas zu erfahren? ich hab mal geschaut .. also DIES hab ich gefunden (Laara´s Herz zählt zu denen mit Extrasystolen, lt. letzter Untersuchung wird es aber schon deutlich weniger bis gar nicht)..

    Allerdings weiß ich ja nicht sicher ob das was euer Arzt festgestellt hat als Herzrasen zählt. Also bitte nicht unnötig verrückt machen... Du weißt selber am besten was er genau gesagt hat

    ich schreib Dir gute Nerven und bin sicher es wird alles gut werden

    .

    .
     
  5. AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

    Ich danke euch für Eure antworten.
    War heute wieder beim Arzt, verdacht hat sich ein bischen mehr bestätigt das es eine Herzmuskelentzündung sein könnte müssen nächste Woche zum Kardiologen und Echokardiogram machen lassen. Arzt hat mich aber beruhigt , ich soll mir nicht den Kopf zerbrechen, wenn es wirklich so ist kann man das mit Medikamenten gut behandlen. Hoffe auch das er recht hat. Lasse sie auch nicht alleine schlafen weil ich Angst habe das was passiert, aber ich hoffe das wir nächste Woche dann eine genaue Diagnose haben.
    Vielen Dank nochmal, es ist schön wenn man jemanden aht mit denen man reden kann wo man nicht gleich gesagt bekommt man solle sich nicht so anstellen.
    LG Christiane und Lena
     
  6. AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

    Dann wünsche ich dir, daß die Tage schnell vorbei gehen...halt die Ohren steif!
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1


    :ochne: ich denke nicht das Du hier so etwas lesen wirst.. jede Mama macht sich Sorgen wenn das Kind krank ist. Ich bin da auch nicht von ausgeschlossen - gerade wg. dem Herzen da kannst Du nicht beobachten, nichts sehen ob es besser wird oder sich verschlimmert

    ich wünsche euch alles Gute

    .
     
  8. AW: Bitte um Rat! Tochter vielleicht eine Herzentzündung?1

    Ja da hast du recht, wenn man in den kleinen Körper hineinsehen könnte wäre einen da schon wohler bei der ganzen Sache. Momentan geht es ihr gut und sie hat auch die nacht durchgeschlafen was sie sehr selten tut.
    Bin mal gespannt wann wir einen Termin beim Kardiologen bekommen.
    Danke nochmal.
    Wünsche einen schönen Abend!
    LG Christiane und Lena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...