Bitte um Meinungen!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von etti, 9. Mai 2005.

  1. Hallo erstamal! :)

    Ich weiss nicht ob ich da richtig bin aber versuchen kann ich es ja. :)

    Zu meinem Problem wenn man das so nennen kann:

    Ich bin mit 16 Mutter geworden, bin aber gleich wieder arbeiten gegangen und habe meiner Mutter die Fürsorge übergeben, ( was sowieso wenn man nicht volljährig ist so ist ). Ich hab das später auch so beibehalten weil mein Job viel Zeit in ANspruch nimmt und ich dachte und und denke das es ihr dabei gut geht! Und dann ist es bis heute leider so das ich weiß aber nicht wieso auch keine Muttergefühle habe????

    So jetzt ist es so das ich einen Freund seit längerer Zeit habe, der ein Kind möchte, ich weiß nicht ob ich eines will auch aus dem Grund: ICh denke es wäre meiner Tochter gegenüber unfair weil ja sie bei der Oma aufwächst und dieses Kind falls ich eines bekomme bei uns leben würde!

    Was sagt ihr dazu? Meine ANgst ist ja auch die, was ist wenn ich für das Kind auch keine Gefühle hab?

    Danke für die Meinungen!!!

    lg etti :)
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo etti,

    würdest du das kind denn deinem freund zuliebe bekommen?
    oder wünschst du dir selbst ein zweites kind?

    liebe grüße
    kim
     
  3. Hallo Kim!

    Irgendwie will ich schon auch noch eines aber 100% sicher bin ich da nicht!
    Ich hab da so meine Zweifel, weil meine Tochter ist ja doch schon 11 und aus dem gröbsten raus, aber irgendwie denke ich aber auch noch ein Kind zu haben wäre schön!
    Kenn mich zurzeit selber nicht mehr aus :-((

    lg etti
     
  4. :tröst: bekomme erst wenn du 100% sicher bist ein kind, dann wirst du das kind auch 100% genießen und die richtigen worte für deine große tochter finden.
    wahrscheinlich ist es jetzt noch etwas zu früh für dich, habe ich den eindruck.

    liebe grüße
    gigi
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Weiß deine Tochter, dass sie bei Oma aufwächst oder ist es für die die Mama?

    Solange du dir nicht 100 %ig sicher bist, würd ich dir raten noch zu warten. Vielleicht kannst du deine Tochter auch fragen, was sie darüber denkt?
     
  6. Hallo!

    Ja meine Tochter weiß das sie bei der Oma aufwächst.
    Und die Kleine meinte schon öfter das sie gerne einen Bruder oder noch lieber eine Schwester hätte :p hätte.

    Aber ich muss über einiges nachdenken, weil ich gestern Streit mit meiner Mutter hatte! Mal schaun wie das weiter geht.

    lg :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...