"bitte keine werbung einschmeißen"

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Hedwig, 8. September 2010.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben,

    ich bin kurz davor, emil einen aufkleber mit "bitte keine werbung einschmeißen" auf den toni zu kleben.
    hannah-montana (oder wie die sich schreibt)-kinowerbung, angebliche freikarten für einen wald-und-wiesen-zirkus (die sich als augenwischerei heraus stellen), ein lernportal für intelligente kids (das sich die klassenlehrerin nichtmal angesehen hat....).... emil schleppt in der mappe, die eigentlich für infos zwischen schule und elternhaus angedacht ist ständig werbung an. und: mich nervts.
    als ich das gestern abend beim elternabend ansprach (bei der lernportal-werbung wusst ich bspw gar nicht, ob das nun eine empfehlung der klassenlehrerin ist. da die klasse bei antolin und mathepirat mitmacht wär das nicht unwahrscheinlich gewesen.). antwort von ihr: wenn ich nicht möchte, dass das in der info-mappe ist solle ich emil eben sagen, er solls in den toni stecken :zahn: davon abgesehen seien das halt sachen, die sie in ihrem fach hätte und sie sei verpflichtet die an die kinder auszuteilen.
    reaktion der miteltern: heftiger anranzer, das sei ja wohl ziemlich albern dass mich das stört, die kinder dürften dann auch kein fernsehen schauen ectpp. (und außerdem wolle man endlich nach hause....)

    ich finde, dass kinder genug werbung ausgesetzt sind und dass werbung für zirkus, kinofilme und co in der schule nichts zu suchen hat/haben.

    wie seht ihr das?

    liebe grüße
    kim
     
    #1 Hedwig, 8. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2010
  2. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    Das seh ich ganz genauso!
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    Werbung für Kino und Zirkus in der Schule? :???:

    In Ordnung finde ich es, wenn der örtliche Kinderchor eine Veranstaltung hat und da die Zettel verteilt werden. Da singen schließelich auch ein paar Kinder der Schule mit und die freuen sich über regen Besuch.

    So etwas find ich ok (es war übrigens ein sehr schöner Nachmittag ;) )

    Aber was jetzt Kino- und Zirkuswerbung da zu suchen hat, erschließt sich mir jetzt nicht so wirklich, ich denke, da sollte die Lehrerin schon etwas besser selektieren, was sie da mitgibt .....


    :winke:
     
  4. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    ich bin da relativ entspannt. Wenn werbung mitkommt schau ichs mir an, könnt ja auch wirklich was dabei sein was interessant ist und wenn nicht dann eben ab in die Tonne.

    Aber ich bin da denk ich auch kein Vorzeigemodell *lach* ich freu mich auch wenn am WE die Prospekte der Discounter ins Haus flattern und ich gucken kann.

    Fabi mag Werbung auch ganz gern, er schneidet daraus oft Bildchen aus und bastelt damit.

    Also mich störts nicht wirklich

    lg

    Mone
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    naja, ist jetzt auch nicht so, dass ich deswegen nachts nicht schlafen könnte :wink:
     
  6. Mamaaaa

    Mamaaaa Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    Solange keine schweren Prospekte mitgegeben werden, würde es mich auch nicht sehr stören. Mir geht es da wie Mone.
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    ich bin auch gegen werbung an schulkinder und zwar strickt :jaja:

    :winke:
    jackie
     
  8. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "bitte keine werbung einschmeißen"

    Mich hat das auf der Grundschule auch immer extrem genervt :jaja:. Jetzt auf der weiterführenden Schule wird's besser...

    Den absoluten Knaller haben wir vor ein paar Wochen erlebt: da klingelte mein Handy, während wir beim Optiker waren. Eine Dame war dran, die wollte Frau U. sprechen (mein Name vor der Eheschließung - ist ja im Dezember erst 4 Jahre her :rolleyes:). Sie hatte die Telefonnummer von der ehemaligen Grundschule bekommen und wollte uns DAS ultimative Lernprogramm für die Jungs verkaufen. Die Jungs besuchen die Schule schon seit Jahren nicht mehr, weil wir während des 1. bzw. 2 Schuljahres umgezogen sind und die Kinder die Schule gewechselt hatten. Da hab' ich mich richtig aufgeregt - wie kommt die (ehemalige) Schule dazu, unsere Telefonnummer zu Werbezwecken weiterzugeben? :bruddel:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...