Bitte Daumen für Mitschwangere

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Gaby, 17. Februar 2009.

  1. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.683
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    gerade habe ich in einem anderen Forum gelesen das eine Mitschwangere (sie ist 2 Wochen weiter als ich) seit dem 26.01. im KH liegt.:(
    Sie war vor mir in Alicante und bekommt auch Zweieiige-Zwillinge. Ihr ist am 26.01. die Fruchtblase des unteren Zwillings geplatzt und bekommt jetzt Antibiotika, die Kinder entwickeln sich wohl ganz gut weiter bisher.
    Mich nimmt das natürlich mit weil ich weiss das ich auch noch nicht über den Berg bin. Ich freue mich um jeden Tag den wir näher an der 34. Woche sind.
    Und eine Schwangere war zeitgleich mit mir dort und bekommt Eineiige-Zwillinge und hat sich seit Dezember nicht mehr im Forum gemeldet. Da mache ich mir auch Sorgen.:(

    Glaubt mir ich bin um jeden Tag froh der geschafft ist.
    Ich hatte nie Angst in meinen Schwangerschaften, ich habe mir nie Gedanken gemacht das irgendwas passieren könnte.
    Irgendwie bin ich diesmal ein echtes Nervenbündel.:ochne:
    Jedes Zwicken und Zwacken im Bauch macht mich nervös.
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bitte Daumen für Mitschwangere

    Ach Gaby :troest: Ich schick mal ganz viel positive Gedanken.
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bitte Daumen für Mitschwangere

    Ohje, ich drück mal mit, das alles gut geht:winke:
     
  4. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bitte Daumen für Mitschwangere

    Ich drück auch ganz doll mit, dass die Kinder es schaffen.
    Ich hab ja auch Zwillis, und meine SS konnte ich kaum genießen. Hatte fast jeden Tag angst, dass etwas mit den Kindern sein könnte, man liest und hört einfach zu viel Schlimmes. Aber man darf sich nicht verrückt machen.
    Hab meine Kinder nach der Geburt (37+1) gesund und munter im Arm halten dürfen. Das wünsch ich Dir auch von ganzem Herzen! :jaja:
    Verstehen kann ich Dich trotzdem total. :troest:
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bitte Daumen für Mitschwangere

    Gaby, ganz ehrlich? An deiner Stelle würde ich das Internet mal für ne Weile aus lassen. Ich vermute mal das du dich ganz schön an diesen Geschichten "aufreibst"...und so die Angst in dir schürst. Es ist schrecklich was einigen Menschen widerfährt und ich bin auch jemand, der sich davon manchmal extrem runterziehen läßt.
    Schwanger sein passiert auch im Kopf...

    Dennoch drücke ich ganz doll die Daumen das es den beiden Zwillis der Mitschwangeren weiterhin gut geht!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...