Bis wann Wasser u. Milch abkochen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von bea31, 5. Juni 2005.

  1. Hallo ihr Lieben,

    ich habe mal irgendwo gelesen wie lange man Wasser abkochen muss. Kann es nicht mehr finden. Könnt ihr mir vielleicht kurz sagen:

    Wie lange sollte man Kuhmilch abkochen? Meine beiden 2-jährigen trinken jeden morgen noch milumil. Jetzt wollten sie mal Kakao zum Abendbrot trinken. Ich habe ihnen past. Milch kalt mit Kakao gegeben und sie haben sie gerne getrunken. Muss ich die Milch vorher lieber trotzdem noch abkochen oder erwärmen, wg. der Verträglichkeit?

    Die beiden haben auch bisher nur abgekochtes Wasser bekommen. Können sie auch mal so aus dem Wasserhahn trinken? Wie ist es mit stillem Wasser wie Vittel, geht das schon, oder sollte es immernoch draufstehen " zur Babyernährung geeignet"? :flasche: Sie wollen nämlich zunehmend Wasser trinken wie wir?

    Wie macht ihr das?

    Liebe grüsse bea
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die Milch brauchst Du nicht mehr abzukochen. Die lange Milupinophase reicht als Übergang. Und Wasser können sie genauso trinken wie ihr, aus dem Hahn oder halt Vitel.

    Bei Milch reicht es sie kurz aufzukochen. Um Wasser abzukochen braucht es fünf Minuten (ich koche allerdings kürzer ab, eher 2 Minuten, ich kann es einfach nicht so lange brodeln lassen :oops: ).

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...