Bin mir so unsicher...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Trine, 3. November 2005.

  1. Trine

    Trine Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ... ob ich nicht doch lieber nochmal zum Arzt gehe.

    Leonie hatte letztes Wochenende bis Mittwoch leichtes Fieber ( 38.6 ) Es fing alles mit einer laufenden Nase an und endete mit Durchfall und Erbrechen.

    Dienstag war ich bei meiner Kinderärztin, welche auf eine Virusinfektion tippte und mir Diät "verschrieb".

    Seit gestern ist die Süße fieberfrei, der Durchfall hält sich im Rahmen ( 3 x tgl. bei mäßiger Konsistenz ) und das Erbrechen ist einem Würgen und Aufstoßen gewichen. Und das ist auch mein Problem. Die Kleine ist seit 3 Tagen sehr wenig (was sie allerdings beisich behält: 1/2 Gläschen, etwas Brot, sonst Heilnahrung )

    Oder ist das normal das die Appetitlosigkeit und das Übelgefühl länger anhält?

    Vielen Dank für Eure Antwort.

    LG

    Simone
     
  2. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Liebe Simone,

    denk doch mal, wie es Dir geht nach so einer Infektion. Du hast doch nach Tagen von Fasten und Spucken doch auch nicht gleich nach Schweinebraten mit Spätzle, oder?
    Ich denke, das muss sich wieder langsam auf normal umstellen.

    Aber wenn Du unsicher bist, dann geh nochmal zum Arzt. Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig. Vielleicht ist ja doch noch nicht alles in Ordnung.
    Lass es abklären, dann hast Du ein besseres Gefühl.

    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
    Steffi
     
  3. Trine

    Trine Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Steffi,

    danke für Deine Antwort. Mir ist klar, dass sie nicht ganz soviel ißt. Aber das ständige Würgen und Aufstoßen macht mich halt unsicher... damal bei der Rota - Viren Infektion die wir hatten kam der Appetit recht bald wieder.

    Ich werde wohl mal die Nacht abwarten und mogen operativ entscheiden.

    LG
     
  4. Trine

    Trine Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was soll ich sagen: Leonie hat mir die Frage wieder selbst beantwortet:

    Durchfall, Würgen, Aufstoßen...alles weg seit heut morgen. Und sogar ein bißchen Appetit ist da "freu"

    LG

    Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...