Bin grad superglücklich :o)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sunflower99, 27. August 2005.

  1. Uns ist die Katze am 9.8. weggelaufen, sprich vor gut 2,5 Wo.
    wir dachten echt, sie wäre unters auto gekommen oder einer hat sie behalten.

    Und gestern haben wir unsere schon verlorengegangene Mietzi hier im Wohngebiet rumstreunern sehen.
    Heute nacht haben wir dann ihren fressnapf auf die terasse gestellt und auch ihren kratzbaum. heute früh war dann der napf leer.
    dann waren wir kurz einkaufen und als wir wieder kamen sah ich sie auf der terasse sitzen :bravo: . leider ist sie wieder abgehauen.

    und nun...........jaaaaaaaaaaaa sie ist nochmal wieder gekommen und mit ihrem futter konnte ich sie in die wohnung locken.
    Ich bin ja sooooo froh, das die Süße noch lebt und wieder, wenn auch ganz schön mager bei uns ist :D .
     
  2. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Hallo Anja,

    das ist ja schön! Man hängt doch sehr an den Tierchen!
    Aber warum ist sie wohl so scheu und wieder abgehauen? War sie noch sehr jung oder noch nicht lang bei euch?
    Hoffentlich hat sie in den 2,5 Wochen nicht soviel mitgemacht.

    Steffi
     
  3. hallo steffi,

    klar hängt man an seinen tieren, besonders wenn sie schon 6 ,5 jahre bei einem gelebt haben.
    scheu war sie schon immer gegenüber anderen menschen und ängstlich ist sie auch. und nach 2,5 wo im regen und ohne fressen...
    aber nun ist alles wieder gut. bis auf das sie eine kleine stelle am schwanz hat und ganz schön dünn geworden ist, geht es ihr sehr gut.
     
  4. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Ohhh Anja, da freu ich mich mit euch.:prima:

    Vielleicht wollte eure Katze auch mal Urlaub machen.:farben:

    Liebe Grüße Bruni
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Da ist euch sicher ein Stein vom Herzen gefallen. Da währe ich auch überglücklich meine Büssis sind Hauskatzen.
     
  6. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Was für eine schöne Nachricht :bravo:

    Mein Kater ist damals auch für 1 Woche weggewesen. Ich habe immer gewartet und gewartet.
    Eines Nachts weckte mich meine Mutter mit den Worten "Blacky ist wieder da". Ich sprang aus dem Bett und da war er - abgemagert aber er war da.

    Er strich mir sofort um die Beine und schlang gierig sein Futter runter.
    Nach dieser Woche hat er 1 Tag fast nur geschlafen.

    Ich habe schon öfter gehört, dass Katzen, die Ausgang habe mal für eine längere Zeit weg bleiben und dann wieder kommen. Frage mich, warum das so ist und was die in dieser Zeit machen.

    LG
    Rebecca
     
  7. :winke:
    Super, dass die Katze wieder da ist! Ich bin ja schon immer wahnsinnig geworden wenn unsere Katze mal über Nacht weg war- allerdings war sie auch schon so alt und ich bin halt nicht nur ne Glucken-Kindermama....:nix:
    LG und genieß deinen Schnurrer

    Schnappilein
     
  8. wir hatten die hoffnung auch schon fast aufgegeben,
    und nun haben wir uns alle um so mehr gefreut, das es ihr gut geht.

    sie hat hat bis jetzt auch ganz viel geschlafen und gefuttert.
    gleich werd ich mich auf´s sofa lümmeln und schön mit ihr schmusen...das geniesst sie richtig :fusselche

    achja, sie ist eigentlich auch eine wohnungskatze und war vorher nie draußen, jedenfalls sonst nur auf Balkonien. Deshalb sind wir doppelt froh, das sie wieder her gefunden hat.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...