Bilderbücher

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von nine, 9. August 2002.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes - gute Bilderbücher empfehlen??
    Justin schaut jetzt schon so gerne in Bücher/Zeitschriften, da wollte ich ihm langsam mal eins anschaffen :jaja:
    lg
    Nadine
     
  2. hallo nadine,

    "die kleine raupe niemehrsatt",

    die alles möglichen frisst
    [ISBN]3806742596[/ISBN]
    (vom blatt bis zu schokotorte) und irgendwann sich in einen wunderschönen schmetterling verwandelt. kurze, schöne geschichte, lustig geschrieben. ich empfehle dir das teuerere, aber broschiertes buch, es hält länger :-D auch die mausi-bücher von lucy cousins fallen mir auf anhieb ein (zb. mausi geht ins bett). schöne illustrationen, klasse idee und für die allerkleinsten noch verständlich. die cousins bücher sind zieh-klappbücher, allerdings nicht ganz billig.

    ich hoffe ihr werdet die bücher auch mögen :)
    liebe grüsse,
     
    #2 gabriela, 10. August 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2005
  3. hallo nadine,

    " was fühlst du" hat finn total geliebt!!!! da sind alle möglichen sachen zum anfassen ( fell von einer katze und einem hund, die zunge einer kuh, ein schwamm, ein spiegel, ein seil, etc. und ganz viele türen zum öffnen! ) ich habs über amazon bestellt ;-)

    dienstag schick ich deine bücher raus :oops: versprochen... :jaja:

    schönes wochenende
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die kleine Raupe Nimmersatt empfiehlt auch Kerstin - vielleicht schreibt sie ja noch was dazu.
    Hier noch der Amazon-Link zum Buch:

    [ISBN]3806741360[/ISBN]
     
    #4 La Bimme, 18. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2005
  5. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    hallo,

    amelies erste bilder bücher waren:

    wimmelbücher von ali mitgutsch (auf dem lande, bei uns im dorf, am wasser etc.)
    sie sind schön bunt, man kann immer was neues entdecken und sie werden vor
    allem auch nach dem 100.mal ankucken nicht langweilig. später kann man
    sich immer neue bildausschnitte vornehmen und kleine geschichten dazu erzählen - ich finde diese bücher einfach klasse!

    raupe nimmersatt ist auch toll - da kann man so schön die finger in die löcher stecken...

    wenn justin noch ein paar monate älter ist, wird er "bobo siebenschläfer" lieben. auf den ersten blick nicht sehr liebevoll gezeichnet, aber kleine bildergeschichten aus dem alltag der rund 2jährigen. amelie kann es inzwischen komplett auswendig!

    sehr schön sind als erste bücher auch kinderliederbücher. noch heute sagt
    amelie wenn sie ein buch bringt oft "sing mal" statt "lies vor" :)).

    viel spass
    tanja
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier ein Amazon-Link auf Bobo Siebenschläfer:

    [ISBN]3499203685[/ISBN]
     
    #6 La Bimme, 25. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2005

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...