Bildbearbeitung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 17. Mai 2015.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Huhu Ihr Freaks,

    ich habe eben Bilder aus einem Privatvideo mittels Movie-Maker herausgezogen. Leider sind die alle ziemlich unscharf bzw. matschig :(. Gibt es ein Programm, das das wenigstens ein bißchen glätten kann - und wenn ja, welches und wie?

    Danke :winke:
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Bildbearbeitung

    Gimp, Filter "unscharf maskieren" - aber versprich dir da nicht zuviel von, was nicht drin ist, kann man nicht rauszaubern. Nicht wie in CSI Miami, wo sie noch das Gesicht des Täters hinter der Samtgardine rausrechnen...

    Salat
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildbearbeitung

    Hihi :hahaha:
    Danke. Kriege ich Gimp auch als Freeware?
    Nein, viel rechne ich mir da nicht aus, aber ein bißchen würde ja schon reichen :cool:

    :winke:
     
  4. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Bildbearbeitung

    Gimp ist kostenfrei :winke:
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildbearbeitung

    Danke :winke:
     
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildbearbeitung

    So, geschafft. Ein bißchen kann es offenbar bringen. Nur wie mache ich aus den Gimp-Bilddateien jpg.-Dateien? Oder muß ich das gar nicht? Ich will die Bilder aber alle auf einen Stick ziehen und abziehen lassen. Da böte es sich ja an, alle einheitlich abgespeichert zu haben. :???:
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Bildbearbeitung

    Exportieren, nach Dateiendung, jpg.

    Salat
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildbearbeitung

    In Gimp direkt? Ich habe versucht, es einfach umzubenennen :oops:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...