Bierlikoer - Vorgeschmack auf Weihnachten :-D

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 15. September 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    ... da diese nach Karamel schmeckende Koestlichkeit 3 Monate ziehen muss, hier schon mal das Rezept. Ich hab' es von meiner "Schachteltante" (super tolles Geschaeft in Erding, wo man sich auf 1000 von Papierarten "seine" Schachteln machen lassen kann - fuer'n Appel & 'n Ei). Sie schwoert darauf und ich koechle es heute abend nach.

    Zutaten:
    2l Bockbier
    2 Pfund Zucker
    2 Vanilleschoten
    1 1/4 l Alkohol

    Zubereitung:
    Bier, Zucker und Vanilleschoten in einen Topf geben und 15 Min. kochen lassen.

    Wenn das Gebraeu nur noch handwarm ist, den Alkohol dazugiessen, umruehren und abkuehlen lassen.

    Dann wird die Fluessigkeit durch ein sauberes Tuch in Flaschen abgefuellt.

    Kuehl und dunkel gestellt ist der Bierlikoer nach 3 Monaten fertig (aber Frau Brand sagt, je laenger der Likoer lagert, umso besser schmeckt er - na, dann bin ich ja mal auf Februar gespannt, dann kann ich auch einen winzigen Schluck probieren :eek: ).

    Wahrscheinlich hab' ich aber nachher allein von der Herstellung einen Schwipps.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  2. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Schüttest Du den Likör in ganz normale Flaschen, zum normal zuschrauben? Bleibt das dann überhaupt gut???

    Ach so, und weil ich mich ja null auskenne: Was für Alkohol? :oops:
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Pucki,

    ich hab' das schwaerzliche Gebraeu in schoene Flaschen gefuellt und verkorkt... als Alkohol habe ich einen Kornschnaps genommen.

    Die Frau, von der ich das Rezept habe, schwoert darauf - und sagt, je laenger der Likoer steht, umso karamelliger schmeckt er... wir werden es testen.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.l
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi,

    kurze Rueckmeldung: meine SchwieMu hat gestern abend den Bierlikoer gekostet und findet ihn richtig lecker... und meinte, dass er, wenn er richtig gezogen hat, so aehlich wie Portwein schmecken wird.

    Na, dann heisst's jetzt warten bis Weihnachten :-D (oder fuer mich noch ein wenig laenger).

    Liebe Gruesse,
    Claudi, die gerade die 2. Portion Bierlikoer braut
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Bierlikoer - Vorgeschmack auf Weihnachten :-D

    Hallo!

    Ich hol das Posting mal wieder hoch, hab das Rezpt vor zwei Monaten gemacht.

    Kann ich jetzt den Likör schon umfüllen und ihn in kleinen Flaschen weiterreifen lassen oder ist das schlecht für den Geschmack?

    Ich finde er schmeckt sehr schwer und süß. Wie verändert er sich? Wird er noch süßer oder eher herber?

    Christine
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Bierlikoer - Vorgeschmack auf Weihnachten :-D

    :winke: Christine,

    warum sollte das den Geschmack beeintraechtigen? - Ich hatte meinen Bierlikoer direkt in verschiedene kleine(re) Flaschen abgefuellt (teils mit Buegelverschluss, teils verkorkt).

    Hm, vom Geschmack her - er wird (glaub' ich) noch etwas suesser; und schmeckt sehr lecker z.B. auch ueber Vanilleeis.

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Bierlikoer - Vorgeschmack auf Weihnachten :-D

    Hi Claudi!

    Hmm, süßer....ach ich finde ihn so schon echt lecker. Muß nur überlegen, wer von welchem Likör bzw. Schnaps was bekommt und den kann ich ja nicht richtig abschätzen, weil er noch nicht fertig ist. Nie würde ich raten, daß das Bier ist. Mein Mann dachte gleich mal an so einen Kräuterlikör komischerweise ;-)

    Danke Dir!

    Christine
     
  8. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    AW: Bierlikoer - Vorgeschmack auf Weihnachten :-D

    Jetzt ist wieder die Zeit ihn anzusetzen. Fast schon zu spät :umfall:

    Ich hab ihn heut gemacht :-D


    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...