Bett ansägen, Wohnung verwüsten...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Schnappilein, 26. Juni 2005.

  1. ...das Auto mit Klopapier einwickeln! Diese "lustigen" Dinge fallen meinen Freundinnen ein, wenns um die bevorstehende Hochzeit einer Freundin geht. Ich finde das Unmöglich! :piebts:
    Bei mir waren die echt voll süß: vor der Wohnungstür - über den Flur ins Schlafzimmer und auf dem ganzen Bett Rosenblütenblätter; überall waren selbstgebastelte rote Herzen in der Wohnung aufgehangen und am Bett stand ein riesiger Obstkorb mit eisgekühltem Sekt. Und jetzt: Wir können ja den ganzen Flur mit randvoll gefüllten Pappbechern vollstellen. Haha, wie lustig. Ich habe versucht den Mädels klar zu machen, wie froh wir damals waren, nach einem schönen aber sehr, sehr langen Tag kein Chaos vorzufinden, aber kein Verständniss geerntet. Jetzt habe ich gesagt, dass ich mich um einen Streich kümmere :wink: um Schlimmeres abzuwenden. Allerdings fehlt mir da noch ne geeignete Idee :???:
    Deshalb brauche ich eure Mithilfe: Also, wer von euch hat eine witzige, nicht ganz so "schmerzhafte" Idee für einen klitzekleinen Streich.

    Achja: Zu Braut und Bräutigam passt wirklich keine gemeiner Streich, dass würden sie einem sehr übel nehmen.

    Bitte schnell antworten! :tippen:

    Bin schon gespannt
    Schnappilein
     
  2. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    eine Badewanne voller Götterspeise...... ;)

    Vielleicht stellt das Deine Mädels zufrieden. Es ist "fies genug" und trotzdem wird das Brautpaar damit leben können, weil sie nach der Feier nun sicher nicht grad ein Vollbad nehmen. :)

    Ansonsten kann ich dem Brautpaar nur raten....... den Schlüssel niemandem zu geben, so haben wir es damals gehalten ;)

    Ah... wie wäre es mit einem Plakat draussen über der Strasse : 3x Hupen - Hochzeitsnacht ? :)

    Liebe Grüsse von Sylvia, die hofft, ihr seid nicht zu gemein :)
     
  3. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    öhmmmmmmmmmmm

    Götterspeise in der Badewanne
    Schlafzimmer voller Luftbaloons
    Álle Spiegel mit Herzen bemalen (Lippenstift)
    Schränke umräumen (alles woanders)
    Sumpfplanzen im Waschbecken

    liebe grüße jasmin
     
  4. Super!

    Danke! Das sind ja schon prima Ideen. Da bekommt man allerdings langsam Lust, doch was fieses zu machen... :-> Aber nein, ich möchte die zwei schon gern als Freunde behalten.
    Die Zweit- und Drittschlüssel haben die beiden übrigens schon von ihren Müttern einkassiert, aber wir und der Schlüsseldiesnt waren schneller. Es gibt jetzt auch einen Viertschlüssel.


    Schnappilein
     
  5. hab damals gebetet das mir keiner die wohnung verwüstet und das auch verkündet.

    daher fanden wir nur einen haufen lufballons und blumen in unserem schlafzimmer vor.
    wir hatten damals eine sehr große wohnung und es waren überall hinweisschilder aufgehängt mit pfeilen "zur verwüstung" stand dabei.
    natürlich wollten die mich aufziehen damit.
    so wurde ich erstmals durch die ganze wohnung geschickt um am ende im schlafzimmer die *verwüstung* vorzufinden.

    bettenansägen und ähnliche scherze halte ich für böswillige sachbeschädigung!
    da verstehe ich keinen spaß!

    liebe grüße
    gigi
     
  6. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Ich finde solche Streiche in der Hochzeitsnacht ehrlich gesagt total gemein. Da kommt man am normalerweise schönsten Tag seines Lebens nach Hause und möchte die traute Zweisamkeit genießen - und dann das! Ich hoffe dass uns das erspart bleibt, wenn wir nächsten Herbst heiraten. Meine Schwester heiratet nächsten Monat und hat auch schon großen Bammel davor, dass die halbe Wohnung in Trümmern liegt. Aber soweit ich weiß konnte sie sämtliche Schlüssel noch ergattern.

    Also wenn dann wäre ich für harmlosere Sachen wie die schon genannte Götterspeise in der Badewanne oder viele Luftballons in den Zimmern. Also etwas, das eher amüsiert als ärgert.
     
  7. was fieses finde ich auch net so toll. Aber was lustiges fand ich zumindest. In den Bruaskopf von der Dusche so eine Lebensmittelfarbtablette reinzutun. Somit km braunes Wasser raus... Und meistens sind die so kapuut das sie morgens duschen, dann können sie sicherlich drüber lachen. Und die sind schnell aufgelöst
     
  8. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    Ich habe eine Idee, die nix verwüstet und nur leicht fies ist :mrgreen: (ist ja auch immer Auslegungssache)

    Ihr versteckt 3 hartgekochte Eier im Bett und legt einen Zettel gut sichtbar auf das Bett. Auf dem steht:

    Es sind 4 rohe Eier im Bett versteckt. Viel Spass beim Suchen wünschen xxx.

    Mein Bruder und meine Schwägerin haben längere Zeit gesucht und am nächsten Tag nach Aufklärung herzlich darüber gelacht.

    Wie gesagt, es kommt ganz auf den Humor des Brautpaares an, aber ich finde, hiermit verwüstet man nix.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. eier im bett verstecken hochzeitsnacht

    ,
  2. polterabend wohnung verwüsten

Die Seite wird geladen...