Beschneiden

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Ashley, 16. September 2008.

  1. Hallo,
    ich habe mir schon einiges rausgesucht hier im Forum über das Thema.
    Mein Sohn, fast 3 Jahre, wird am 29.09. ambulant beschnitten!

    Könnt ihr mir da evtl. sagen, was ich vorher vorsichtshalber mal besorgen kann!?
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Beschneiden

    eigentlich bekommst Du für den medizinschen Krams am Tag der Op dann Rezepte, vielleicht kannst Du die vorab schon mal in der Apo holen, dann brauchst du nicht am Op-tag selbst danach noch losmarschieren.
    Schmerzmittel solltest Du auf jeden fall im Haus haben. Bekommst wahrscheinlich noch ein Rezept für PCM, aber viele kinder reagieren bei Weichteilverletzungen besser auf Ibuprofen, also Nurofen.
    Dann brauchst Du noch gaaaaanz viel Trösterchen und Ablenkung für die ersten Stunden danach und eine Belohnung fürs Tapfersein.
    Wir hatten bei unserem Großen nach einigen Tagen eine Sitzbadewanne als Toiletteneinsatz angeschafft, damit er im warmen Wasser pinkeln konnte. Er hatte starke Verklebungen und die wunde Haut brannte wohl extrem. Im warmen Kamillenwasser gings wohl besser.
    Eigentlich braucht man sonst glaub ich nichts, ausser noch bissi Nerven :rolleyes:.... ne mach Dir keine Sorgen, der Eingriff ist ruckizucki vorbei und am 2. Tag ist das Schlimmste bei den meisten eh überstanden und sie wackeln schon wieder rum...

    viel Glück:winke:
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Beschneiden

    Macht man das mit einem Laser?

    Sorry für die Zwischenfrage...
     
  4. AW: Beschneiden

    @ Lucie: Die Sitzbadewanne ist noch eine gute Idee und das Rezept lasse ich mir dann wirklich am besprechungstag schon aushändigen, damit ich nicht am OP Tag noch los muss!

    Vielen lieben Dank!

    @ swuchtleser: Ich weiss es nicht. Wird mir aber sicherlich am besprechungstag gesagt....gebe es Dir einfach mal weiter dann!
     
  5. AW: Beschneiden

    wir haben auch direkt ein Rezept mit Schmerzmitteln und für Sitzbäder bekommen. Mulltücher zum Umwickeln und Auspolstern gabs von der der Klinik mit. WICHTIG (aber da hast du warscheinlich schon selber dran gedacht) eine fürchterlich ausgeschlabberte Unterhose und Jogginghose mitnehmen für den Heimweg. In eine normale Hose mag er sich bestimmt nicht reinquetschen wollen/können. Zur schnelleren Wundheilung könnt ihr auch Arnika Globuli D6 geben. Nach 2 Tagen o-beinigem Cowboygang war bei uns das Schlimmste überstanden.
    Alles Gute und ich drück ganz fest die Daumen für eine super Genesung :)
    Ela
     
  6. AW: Beschneiden

    An die weiten Unterhosen und Jogginghose habe ich heute gedacht! Ich werde mir auch die Arnika Globuli besorgen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...