Beruhigungsmittel??

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Laila`sMama, 11. Februar 2004.

  1. Hallo Ihr Lieben!!

    Gibt es ein wirklich gutes Beruhigungsmittel? Mein Bruder und ich machen gerade eine schlimme Zeit durch und ich möchte ihm gerne eine Stütze sein, so gut ich kann. Da ich aber verdammt nahe am Wasser gebaut bin, werde ich nicht helfen können, wenn ich selber nur am heulen bin.
    Was meint Ihr? Kann man da was machen?

    Liebe Grüße
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Carmen,

    ein Beruhigungsmittel kann ich dir nicht empfehlen. Was mir aber in totalen Krisen (auch jetzt gerade) immer geholfen hat sind Johanniskráut-Tabletten. Das ist sozusagen Sonne für die Seele. :jaja:

    Die Tabletten gibt es frei verkäuflich im Supermarkt, aber auch hochdosiert in der Apotheke. Ich nehme die aus der Apotheke, schon allein deswegen, weil ich da nur eine am Tag nehmen muß.

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  3. Also ich würde da sehr aufpassen, und nur etwas homöopatisches nehmen!

    Keinesfalls ein "richtiges" Beruhigungsmittel!

    Baldriantropfen helfen auch wie Johaniiskraut.
     
  4. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    hallo!

    neben baldrian und johanniskraut haben mir auch produkte geholfen, die aus der kava kava wurzel gemacht werden- ich glaube es hiess kavasedon.( bin mir aber nicht 100%ig sicher)
    zu den psychopharmaka:
    als angspatientin habe ich mit gewacalm gute erfahrungen gemacht- aber das sollte man nur in äussersten notfällen nehmen ( wird nur gezielt vom arzt verschrieben) und auch mit der dosierung aufpassen!

    ich wünsche dir für deine schwere zeit alles gute!

    liebe grüsse
    simone :rose:
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    alle kava kava produkte wurden wegen gefahr von leberversagen vom markt genommen. Johanniskraut braucht eine gewisse zeit bis sich die Wirkung einstellt.
    Niomm lieber eine Mischung aus Johanniskraut, baldrian und Passionsblume, da hast du mehr von
     
  6. Flotschi

    Flotschi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wien
    oh, das wusste ich nicht, tut mir leid. ich habe es vor einem jahr in österreich von der apothekerin empfohlen bekommen.

    liebe grüsse
    simone
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    vielleicht gibt es das in Ö noch, hier in D wurde die zulassung zurückgezogen
     
  8. Hallo!

    Vielen lieben Dank für eure Tips. Ich werde mal in der Apotheke fragen.
    Wäre für meinen Bruder sicher auch nicht schlecht..

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...