Beratungsgebühren

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von KerstinM, 30. Dezember 2004.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Im Zuge der allgemeinen Kostensteigerung müssen wir in Zukunft

    B e r a t u n g s g e b u e h r e n

    erheben:

    Grundpreis Antwort ........................ 2,50 EuroZuschläge für Sonderleistungen:

    Antwort, die Denken erfordert ............. 5,50 EuroAntwort, die intensives Denken erfordert .. 9,50 EuroRichtige Antwort .......................... 19,50 EuroBrauchbare Antwort ............. z.Zt. nicht lieferbarHöflichkeitszuschlag ...................... 75 %Auch unsere Standardreaktionen können wir zu unserem größten Bedauern nicht mehr kostenlos zur Verfügung stellen:

    Dummes Gesicht ............................. 1,50 EuroDiese Woche im Angebot:

    Achselzucken ............................... 0,50 EuroErmäßigungen:

    Abteilungsleiter, bis zum vollendeten 20. Lj. ................ 80 %Auszubildende, die das 80. Lj. überschritten haben ........ 90 %Nutzen Sie als preisliche Alternative auch unseren Terminservice! Sie fragen heute - wir antworten später! Ermäßigungen:

    Antwort nach 3 Monaten ....................... 20 %Antwort nach 6 Monaten ....................... 50 %Antwort nach 9 Monaten und später ............ 75 %Bei unseren Gehältern sehen wir derzeit leider keine andere Alternative.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...