Beißen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Brini2000, 9. Mai 2006.

  1. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hallo an alle,

    ich bin mit meinem Latein inzwischen am Ende. Gina beißt wieder. Im Kindergarten macht sie es laut Aussage der Erzieher nicht und auch im privaten Kreis war es viel besser geworden, aber jetzt gehts wieder los. Und ich weiß einfach nicht mehr, was ich noch machen soll.

    Beispiel vorhin: Gina fragt einen Jungen, ob er mir ihr rutschen will. Die beiden kennen sich schon lange und sind etwa gleichalt. Der Junge geht die Rutsche hoch, Gina geht die Rutsche über die Rutschfläche hoch und oben angekommen beißt sie den Jungen in den Arm. Aus dem nichts, wir haben es alle gesehen und er hatte nichts gemacht!

    Genauso gehts fast allen Kindern mit denen Gina außerhalb des KIGAs Kontakt hat. Sie beißt wenn ihr was nicht passt und beißt, wenn eigentlich alles prima ist. Konsewuenz: Die anderen Mütter ziehen sich mit ihren Kindern langsam immer mehr zurück und wollen nicht mehr, dass ihre Kinder mit Gina spielen. Kann ich auch gut verstehen, auch wenns mir innerlich sehr weh tut.

    Gina weiß, dass sie niemals beißen oder hauen darf. Sie kann sehr laut nein sagen und ist in der Lage, sich verbal gegenüber anderen Kindern zu behaupten. Was mache ich bloß falsch????? Und vor allem, was kann ich jetzt machen?
    die meisten Kinder kennt Gina seit sie ein halbes Jahr alt ist aus der Krabbelgruppe, die Kinder sind alle etwas größer und älter, motorisch und sprachlich aber wiederrum in gfast allen Belangen hinter Gina. Kann es sein, dass sie irgendwie auf Teufel komm raus die Vormachtstellung dort haben will? Können so kleine Kinder schon so weit denken?

    Ich trau mich langsam immer weniger mit ihr raus aus Angst, dass sie wieder beißt. Schimpfen und Bestrafen nützt bei ihr gar nichts, vorhin hat sie 10 Minuten auf meinem Schoß sitzen und zugucken müssen (und entsprechend gebrüllt) weil sie gebissen hat, und 20 Minuten später trifft es wieder ein anderes Kind.

    Fr Ideen jeglicher Art wär ich echt dankbar....

    LG Brini
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beißen

    Hi!

    Sie beisst fremde Kinder, außerhalb Eures Hauses/Wohnung, wenn Du dabei bist?!

    Da gibt es eine Lösung: verwarne sie (Du sagst, ja sie versteht es) 2 mal - beim 3. mal gehe! Konsequent sein, sagen komm Gina, Du hast gebissen, ich habe Dich gewarnt, wir gehen jetzt sofort nach Haus. Ohne wenn und aber.

    Durch das Beissen erlebt sie natürlich Dominanz den anderen Kindern gegenüber, Macht und Stärke. Sie muß aber ein Miteinander erlernen.

    LG Silly
     
  3. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    AW: Beißen

    Hallo Silly,

    ja genau so ist es. allerdings passiert das auch innerhalb der Wohnung mit bekannten Kindern. Die dann in der Tat jedesmal gehen.

    Deine Idee klingt gut, haben wir schon ausprobiert, aber wohl nicht konsequent genug. Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass sie die meiste Zeit jetzt erstmal drinnen verbringen muss - aber wenn das echt hilft, ist mir jedes Mittel Recht.

    LG Brini
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beißen

    wenn es bei Euch in der Wohnung passiert, dann würde ich vorher ganz klar ausmachen, daß die Kinder dann gehen müssen :)
    Das ist zwar momentan doof für die evtl. Anwesenden, aber pädagogisch wertvoll

    LG Silly
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Beißen

    Hm :???: - ich glaube, ich würde gar nicht zwei Mal vorwarnen - das heißt ja auch, dass ingesamt drei Kinder gebissen werden, bis ihr geht :jaja:

    Ich würde halt eine Regel aufstellen, dass nicht gebissen wird und ihr in einer ruhigen Minute erklären, dass es ab sofort diese Regel gibt mit der Konsequenz, dass ihr SOFORT geht, sobald sie wieder beißt.

    Du musst damit rechnen, dass sie das ausprobiert :jaja: - also würde ich erst Mal ein paar Besuchstermine außer Haus vereinbaren, bei denen du im vornherein für dich gleich weißt, dass der Besuch evtl. nicht lange dauert (ist ja sonst auch immer für die Mamas blöd, wenn sie dann auch gehen müssen :wink: ).

    Ich vermute, dass du das höchstens zwei, drei Mal machen musst. Ich würde auch gar nicht schimpfen, nur sagen: Gina, es wird nicht gebissen, wir gehen jetzt.

    Und dann auch unverzüglich gehen.

    Liebe Grüße
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Beißen

    Achja: und dann vielleicht zu Hause nicht unbedingt das volle Ersatzprogramm anbieten, sondern langweilig sein :wink:
     
  7. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    AW: Beißen

    Hm, ich werds versuchen! Ich hab mich inzwischen eh drauf eingestellt, dass wir erstmal mehr drinnen machen werden, weil ich das Gebeiße den anderen Kindern nicht unbedingt antun möchte.

    Ich werd das jetzt so machen und hoffen, dass GG da auch mitzieht, er gibt nämlich dauernd nach wenn Gina dann heult - sehr kontraproduktiv, ich weiß.

    @Sonja: Das ist klar, dass dann nicht stundenlang gemalt und gelesen und sonstwas wird - dann mach ich halt Nachmittags Hausarbeit....Oh man, hoffentlich ist es wirklich nach 2 oder 3 malen gegessen, meist ist es eher Strafe für mich wenn wir gehen müssen*g*

    LG brini
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...