beim essen bremsen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 22. Dezember 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Mich würd mal interessieren, wie ihr das macht... Jasmin ist (momentan noch) normalgewichtig, aber ein Bewegungsmuffel, am liebsten sitzt sie nur und malt etc..

    Das "normale" Essen ist nicht das Problem bei uns, aber sie steht total auf Süßes, bei einem Geburtstag 4 oder 5 Stücke Kuchen ißt sie locker ud gerne hätte sie das täglich. Lebkuchen... mehr als einen geb ich ihr einfach nicht, auch da würde sie 3 oder mehr essen, ebenso wie bei Schokolade. Jetzt hab ich schon von vielen Leuten gehört ich sei eine Rabenmutter, wenn sie das essen wollte, dann solle ich sie doch lassen.

    Ist Essen (Süßkram) oder auch sowas ungesundes wie Toast begrenzen okay?

    LG
    Katja
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: beim essen bremsen?

    :jaja: Süßigkeiten begrenze ich. In der Weihnachtszeit allerding eher nicht.

    Einen Bewegungsmuffel würde ich auch möglichst oft in Trab bringen. :mrgreen:
    Wirkliche Erfahrung habe ich aber nicht. Ich habe hier einen Flummi.
     
  3. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: beim essen bremsen?

    Ich versuche sie ja auch Trab zu bringen, aber wirklich klappen tut das nicht... selbst Schlitten fahren ist doof, wenn ich sie nicht auch hochziehe :) Im Kindergarten malt sie auch nur...
     
  4. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: beim essen bremsen?

    Huhu,

    bei Julian habe ich das Problem, dass er ( vermutlich erblich bedingt, wenn ich mir die Familie väterlicherseits und die Halbgeschwister angucke ) kaum oder eher fast gar kein Sättigungsgefühl hat. Weder bei normalen Mahlzeiten, noch bei Süßkram. Daher MUSS ich bremsen, weil er noch dazu von Baby an seeeehr schwer war.

    Aber ich versuche schon immer es weniger als bremsen, als als Erklärung aussehen zu lassen. Zusätzlich mische ich mich sehr in die Freizeitaktivitäten ein und dazu gehören auch die AGs in der OGS, obwohl sie diese bereits ab der zweiten Klasse selbstständig wählen dürfen.

    Mit Julian ist es so abgesprochen, dass er 2 von den 4 AGs als Sportaktivität auswählen muss... welche ist mir dann schnuppe... er muss ja Spaß dran haben. ;)

    Und zusätzlich geht er Freitags, wenn kein OGS ist, Nachmittags zum Judo. Davon verspreche ich mich einfach, dass er lernt eine gewisse Disziplin an den Tag zu legen und seine Kräfte ( denn die sind bärig :cool: ) zu kontrollieren.

    Und wenn ich dafür von anderen als Rabenmutter angesehen werde, dass ich versuche mit Disziplin und Maßhalten das Kind vor krankhaftem Übergewicht ( wie es seine Halbgeschwister und Vater, Onkel, Opa - also alle männlichen Vertreter der Familie haben ) zu bewahren..... biiiiitte ... dann bin ich eben eine :hahaha:

    Liebe Grüße,
    Monika
     
    #4 midnightlady24, 22. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2010
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: beim essen bremsen?

    Ich hab hier eher Quirle, die ständig in Bewegung sind. Trotzdem begrenze ist Süßes. Es sollte ein ausgewogenes Maß herrschen und das drücke ich auch durch. Zumal bei uns ja dazukommt, dass die Mittlere auf zu viel Zucker mit Neurodermitis reagiert, das aber nicht in ihren Schädel will ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...