Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Jesse, 7. April 2006.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    ...ist nun endlich wieder Leben in der Bude:muh:
    Wir haben um 17 Uhr unser -augenscheinlich- ziemlich müdes, aber irre glückliches Kind vom Bahnhof abgeholt. Der kleine Mund wollte kaum still stehen und sie ließ uns komplett an ihren 3 Tagen von Eltern teilhaben. Sie hat so viel erzählt. Ihr Augen haben so sehr gestrahlt, bei all den schönen Erinnerungen, das mir fast die Tränen kamen.

    Eben als ich sie ins Bett brachte (sie schläft heut Nacht bei uns. Mama und Papa haben ein Emmadefizit;-) ), da sagte sie zu mir: "Mama! Es war so schön, das ich das gar nicht sagen kann und heute, heute ist mein Glückstag, weil ich in Eurem Bett schlafen darf"


    Glückliche Grüße Jesse
     
  2. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    ui, das hört sich doch toll an......und das die kleine Spaß hat, das hab ich mir schon gedacht.....
    Nur was habt IHR aus der Kinderfreien Zeit dann gemacht????
    Konntet ihr sie genießen? Habt ihr euch ein wenig erholt??


    LG Jenny
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    Naja, nicht wirklich. Hatte am Mittwoch Abend schon irgendwie "Herzschmerz" War schon komisch. Gestern sind wir toll essen gegangen. Heute haben wir unser neues Auto abgeholt.
    Eigentlich haben wir uns die ganze Zeit wie irre auf den heutigen Tag gefreut.
    Mein Mann und ich sind uns auch beide einig, das wir die Süße in nächster Zeit nicht wieder für mehrere Tage weggeben können. Das Defizit ist einfach zu groß. Können beide irgendwie kein Stück nachvollziehen, das es Eltern gibt die ihre Kinder häufiger für mehrere Tage/Wochen:verdutz: mit Großeltern (o.Ä) mitgeben können.
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    jesse, wie schön!
    ich versteh dich.mir gehts schon so, wenn keksi nur ein paar stunden bei der oma ist.ich vermisse sie sehr.
     
  5. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    :herz: , wie süß!

    Samstag auf Sonntag wird Jannik das erste Mal bei meinen Eltern übernachten. Einerseits freu ich mich total drauf, mal wieder eine Nacht durchzuschlafen und vom allen Dingen am Sonntag mal wieder lang schlafen zu können. Aber vermutlich werd ich die ganze Zeit an ihn denken und ihn vermissen :nix: Ach ja............
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    Oh ich kann DIch so gut verstehen. Lars schläft auch "regelmäßig" bei Omi - ihm gefällt es total, Omi ist superglücklich und wir geniessen die "freie Zeit" auch, dennoch bin zumindest ich in Gedanken ständig bei meinem Mauselbär und freu mich immer, ihn wieder abholen zu können. Trotzdem kann ich nur jedem raten, loszulassen und wenn es nur für ein paar Stunden ist - muss ja nicht mal über Nacht sein. Aber man kann auftanken, Luft holen, mal etwas nur für sich tun und auch mal wieder nur Paar sein.....versteht ihr wie ich das meine? Ich denke ein bißchen Egoismus von Seiten Mama und Papa darf da sein.

    Eure Emma hat es augenscheinlich richtig genossen, so wie Du das Strahlen beschreibst und ist glücklich. Was kann eine Mami glücklicher machen, als ein glückliches Kind?

    So - genug jetzt - sonst werd ich noch sentimental - dabei wollte ich nur schreiben, dass ich DIch gut verstehen kann....

    LG
    Claudia
     
  7. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    als Rene das erste Wochenende bei Oma und Opa war, habe ich ehrlich geheult, das zweite Mal habe ich auch geheult, beim dritten Mal war er fünf Tage dort, ich habe Kristin entbunden, habe ich auch geheult und ihn immer wieder stark vermisst

    und er? Er hat sich s** wohl gefühlt und Oma und Opa auch :mrgreen:

    ja, ich kenne das Gefühl (wer nicht?)
     
  8. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Bei Fam. B aus H bei W an der A ...

    Ist das nicht wunderwunderschön, wenn die kleinen Mündchen nicht stillstehen vor lauter Begeisterung ?

    Louisa hatte das letzlich, als sie mir von den Proben des Musicals erzählte, dass sie ja an Karneval aufgeführt hatten. Sie hat geredet und geredet, ohne Punkt und Komma ! Einfach wunderbar :herz: !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...