Bauchschmerzen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von yuppi, 9. März 2014.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Huhu

    sagt mal, bei nem Magen Darm Infekt..(wir haben da keine Erfahrungen mit) kann es sein dass es einem da einen Tag wieder super geht und dann wieder Bauchschmerzen?

    Junior hat sich am Donnerstag morgen übergeben, hatte dann Donnerstag und Freitag bis Nachmittags Bauchweh. Dann ging es ihm wieder gut. Keine Schmerzen keine Übelkeit.

    Jetzt heute liegt er wieder im Bett und hat Bauchweh, aber keine Übelkeit nur Bauchweh in der Bauchmitte, er zeigt mit der Handfläche um den Nabel..auf der Höhe.

    Kann das noch von Donnerstag her sein, oder wieder was neues...

    Ich kenn das gar nicht dass mein Junior Magenprobleme hat.

    Er hat natürlich gestern wieder normal gegessen..
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Bauchschmerzen

    Hat er sich "nur" übergeben, oder auch Durchfall?
    Mich erinnern die Schmerzen nicht wirklich an MDV "ohne" Durchfall, eher an Verstopfung. Wann konnte er das letzte mal richtig gross?

    Wie schlimm hat er sich übergeben? Hat er evt. Muskelkater davon?

    Auch möglich: Viel Luft im Bauch, soll sich mal auf die Linke Seite legen, funktioniert tatsächlich ;-)

    Gute Besserung!

    Grüssle Sabrina
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Bauchschmerzen

    Danke Brini,

    meine Tochter hatte noch ne Buscopan zuhause, nach der gings ihm etwas besser. Da hatte er dann auch einmal Durchfall und viel Luft. Ich vermute er hat sich nach dem Übergeben am Donnerstag und der Übelkeit bis Freitagnachmittag und dadurch 2 Tage nix essen, am Samstag einfach zu schnell wieder zu normal gegessen das hat ihm dann 100% nochmal zu schaffen gemacht.

    Gestern abend hat er dann nur ne Hühnersuppe und Salzstängle gegessen, und ist heute mal in die Schule. Mal sehen was er heute mittag spricht.
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bauchschmerzen

    Hi!


    Wir hatten das grad ähnlich, letzten Sonntag die Halbe Nacht Erbrechen und auch Bauchweh, das dauerte trotz Zäpfchen gegen Übelkeit (Name will mir grad nicht einfallen) und Wärmflasche ewig bis das aufhörte.Montag hatte er dann Fieber und es ging ihm so richtig übel, Dienstag war er schon wieder fast der alte und ging Mittwoch wieder in den Kiga. Donnerstag mussten wir ihn wegen Durchfall abholen. Da es Donnerstag auch bei mir ähnlich losging und ich grad oft höre das sowas wohl rumgeht bin ich relativ sicher das es n MDV war.


    LG Julia
     
    #4 Tigerentchen2110, 10. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2014

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...