Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von shotokan-man, 11. Juni 2007.

  1. Hallo liebe Forenmitglieder, :winke:

    mein Jonas ist nun knapp über vier und meine Frau in der 12 Woche. Sollten wir es ihm schon sagen dass er ein Brüderchen oder Schwesterchen bekommt? Spricht man darüber und er merkt, dass er nicht mehr die erste Geige spielt ist er beleidigt. Hatten ihn nämlich gefragt ob er noch ein Geschwisterchen möchte. und er meinte nur, nein er will keine Schwesterchen und kleine Babys schreien immer so laut.

    Wie machen wir es ihm schmackhaft???

    Könnt ihr mir da nen kleinen Tip geben ?
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    Da gibt es sehr gute Bilderbücher. :jaja:
    damit kann er es vieleicht ein bisschen besser verstehen.
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    Hm, das Problem hätte ich jetzt so gar nciht, Erne wünscht sich mometnan sehr ein Baby, weil doch alle in der Umgebung entweder schwanger sind oder kleine Kinder haben.

    Hm, ich würde es ihm wohl erst noch etwas später sagen, denn 12. Woche ist doch noch recht früh.

    Habt ihr Paare im Bekannten- und Freundeskreis, die vielleicht gerade schwanger sind oder ein Baby haben? Vielleicht könnte man daran anknüpfen.

    Einfach so aus dem blauen ein Buch kaufen, ohne dass das Kind da vorher irgendwie was gehört hat finde ich jetzt nicht so prickelnd, aber als Ergänzung ganz toll!


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    *klatschvordenkopp* :umfall:
    Bin halt doch eher die "Axt im walde"
    Das vorfühlen bei Bekannten oder ähnlichen ist natürlich in so einem Fall wohl schon eher besser. Besonders wenn er es schon eher ablehnt ein Geschwisterchen zu haben.
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    Doris, deshalb bin ich ja Mod und nicht du :zwinker:


    Grinsegrüße
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    das problem hatten wir auch nicht, moritz hat sich da gar keine großen gedanken drum gemacht - ok, er war auch erst 2,5 jahre alt. ich würde das mit dem baby nicht großartig thematisieren sondern als ganz normales tagesgeschäft betrachten. nehmt ihn mal mit zum ultraschall, moritz fand das damals sehr spannend. und wenn möglich bei themen rund ums baby euren großen mit einbeziehen (namen suchen, babyklamotten kaufen, babybett aufbauen) wenn er dabei helfen kann, schwindet die eifersucht sicher.

    wir haben übrigend damals dieses buch gekauft, hat mir sehr gut gefallen (und moritz auch ;-))
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    :winke:

    auf jeden Fall würde ich es ihm vorher sagen, bevor es alle anderen erfahren. Fatal wäre sicherlich, wenn jemand zu ihm sagt: "Hey, du bekommst ein Geschwisterchen" und er weiß noch von nix.

    Für Laura wäre es wohl momentan auch der Super-Gau, wenn ich mit einer derartigen Info rausrücke :hahaha:

    Es gibt doch so Kurse für werdende Geschwister, da würde ich mich wohl mal schlau machen. Und ihn in die Schwangerschaft mit einbeziehen - mal zum Ultraschall mitnehmen, mit die Babysachen aussuchen lassen, gemeinsam über einen Namen nachdenken.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  8. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Bald Nachwuchs, wie erkläre ich es ihm am besten?

    he, das hab ich schon gesagt! :bruddel: ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...