Badewannensitze sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 3. November 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Huhu da meine Schwester bald in meine Nähe zieht habe ich wieder eine Badewanne :prima:

    Nun meine Frage. Was haltet ihr von Badewannensitzen sow wie der hier

    Meint ihr solch eine Anschaffung ist sinnig? Wie lang passen die da so rein? Also nicht vom Gewicht sondern von der Körpergrösse

    lg sandra
     
  2. Hallo,

    ich habe einen von einer Freundin geschenkt bekommen und habe ihn nur einmal ausprobiert.
    Eine Anschaffung lohnt sich meines Erachtens nicht.

    Meine Kleine kam sich richtig eingeengt vor und konnte überhaupt nicht so schön spielen wie sonst und im Wasser plantschen da immer dieser Bügel im Weg ist.

    Außerdem bin ich sowieso immer mit im Bad wenn die kleine in der Wanne ist und so kann da nicht viel passieren.

    Gruß Denise
     
  3. Huhu,
    wir haben auch einen Badewannensitz, allerdings sieht der anders auch.
    Nils liegt halb, halb sitzt er.
    Ich finde den super gut, weil er einen Megaspaß darin hat, ausserdem kann ich dann beide Dreckspatzen zusammen baden :)

    LG Bettina
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    eben, mir geht es darum wenn beide gleichzeitig in der wanne sind. jul ist manchmal auch ungestüm
     
  5. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    Genau den haben wir auch. Hanna fühlt sich absolut wohl da drin. Vor allem in der Dusche. Sie liebt das.(Siehe Avatar)
     
  6. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir haben den auch. Bevor wir ihn hatten, stand Angelo immer, ließ sich nicht setzen, rutschte in der Badwanne rum (obwohl Anti-Rutsch-Matte) und brüllte. Seit wir den Sitz haben, hockt er ganz entspannt drinnen, spielt und planscht. Und Angelo ist unterdessen 79 cm und 10,5 kg schwer (waren heute beim Kinderarzt). Ich kann ihn nur empfehlen.
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Hmm also ich hab auch immer gesagt, blödsinn so ein ding, ich Bade Kevin so.
    Aber jetzt wenn ich dran denk das ich später beide zusammen Bade (bin ja die ganze Woche allein) is so n teil bestimmt nich schlecht.

    Also wenn dus getestet hast möchte ich n Bericht haben ;-)
    Kevin is in der Wanne auch super wuselig...



    LG Katja
     
  8. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    wir haben unseren nach 2mal ausprobieren wieder verkauft.
    Quietschie hat das Ding nicht gemocht - sie ist sehr zart und rutscht da fast unten raus. Seit sie gut sitzen kann, mochte sie sich auch immer gerne drehen können in der Wanne.
    Zudem fand ich, dass man mit dem Ding viel zu viel Wasser einlaufen lassen muss um dem Popes und den Bauch wenigstens einzuweichen.
    Alles in allem - für Schmackermanns ein klarer Fehlkauf.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...