Baden? Nicht mit Inja.....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonna, 5. August 2005.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben!

    Wir haben da ein kleines Problemchen mit Inja, welches aus heiterem Himmel aufgetaucht ist!

    Inja war und ist eine totale Wasserratte! Im Schwimmbad vom Beckenrand springen? Ja gerne! Ins Wasser rutschen? Immer!

    Aber vor knapp zwei Wochen wollte sie von einem auf den anderen Tag nicht mehr baden! Einen Badeunfall etc kann ich ausschließen. Es ist einfach so, dass sie nicht mehr baden möchte!

    Vor lauter Verzweifelung waren wir letzten Sonntag schwimmen, damit das Kind mal sauber wird! :mrgreen:

    ich möchte sie nicht zwingen, aber es wäre schon schön, wenn sie mal wieder in die Badewann gehen würde...
    Im Moment sieht es so aus, dass ich sie abends mit einem Waschlappen sauber machen (der irgendwie immer ganz schön kalt ist :-> ) was Inja aber nichts ausmacht!
    Duschen mag sie auch nicht, ein Seifenstift mit dem sie die Wanne anmalen darf hat es nicht gebracht, der Kandoo-Schaum nicht (den man ja nuuuur in der Badewanne benutzen kann :mrgreen: ) kein Spielzeug... Nicht mal mit Madame-Johanna wollte sie zusammen baden! *seufz*
    Mit einem von uns mag sie auch nicht baden....

    Ist das eine normale Phase, die genauso abrupt endet, wie sie angefangen hat? Ich kann sie ja schlecht in die Wanne zwingen.... Und ich will aber auch nicht ständig schwimmen gehen!

    Haare waschen wäre halt auch mal wieder super! ;-)

    Noch irgendwelche Tipps?

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  2. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Einen Tip kann ich Dir leider auch niciht geben, da Leah eigentlich total gerne badet, nur Duschen und vor allem Haarewaschen mag sie überhaupt nicht *augenroll*

    Deshalb häng ich mich mal frecherweise hier ran ;-)
     
  3. jetzt mal was ganz blödes gefragt:

    unsere kids sind ja gleich alt. wie sieht es bei inja mit dem trocken sein/werden aus. ich beschäftige mich grad mit dem thema. und lese was dazu. angeblich gibt es da einen zusammenhang. keine ahnung, warum. ich habe von einem kind gelesen, dass gerade um diese zeit herum genau wie inja kein wasser mochte. selbst keinen matsch am strand. :verdutz: vorher alles heiß geliebt.

    es soll nur eine phase sein. ;-) falls diese bei uns noch kommt, würde ich es nun darauf schieben.
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    8O @Gretel

    Also Inja hat seit anderthalb Wochen keine Windel mehr tagsüber....
    Zwischendurch hatte sie mal wieder ein paar Tage mit Windel und ntaürlich ein paar kleinere "Unfälle", aber seit drei Tagen gehts ganz ohne! -zumindest tagsüber....

    Also würde das ja zusammenpassen! Wahnsinn....

    Und was ist die Erklärung???

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  5. :)

    tja, wenn ich das wüsste. sollte ich in meinem buch noch irgendwo eine erklärung dazu finden, schreib ich dir.
    witzig ist das ja schon.
    tja, manchmal kann man sich auf die psychologen wirklich verlassen.
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald

    Hi Sonja,

    einen kleinen Tip oder besser gesagt eine Idee wäre folgendes:

    Warmes Wasser löst ja Harndrang aus, zumindest bei vielen Kids. Wenn Inja nun sauber ist, mag sie ja lieber aufs Töpfchen/Klo gehen und nicht in die Wanne machen. Ich denke mal, dass es ihr vorher nix ausmachte, in die Wanne zu pinkeln, da sie ja noch nicht sauber war... Verstehst du was ich meine?

    Melissa muss immer kurz vorher nochmals pipi machen, trotzdem: Kaum in der Wanne, nochmals raus um nochmals Pipi zu machen!

    Grüssle Sabrina
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Geht sie denn gern ins Planschbecken?
    Marlene hatte auch schon mal so eine Phase. Da hab ich ihr dann immer ihr Mini-Planschbecken auf eine Decke in die Wohnung gestellt, eimerweise mit Wasser vollgemacht und sie dann darin baden lassen. (Die Decke brauchst Du, um hinterher das Becken zum Entleeren hochheben/tragen zu können.)

    Später hab ich das Becken dann in die Dusche gestellt und sie darin baden lassen. Und irgendwann ging es wieder; da konnte sie dann wieder ganz ohne Planschbecken Baden gehen.

    Viel Glück!
    :winke:
     
  8. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonna,

    wie sieht es denn bei euch inzwischen aus? Hat es sich wieder gegeben? Weil ... ich glaube Simon hat gerade die gleiche Phase. Urplötzlich möchte er nicht mehr in die Wanne und vorher hat er das gern gemacht. Jetzt gibt es ein fürchterliches Geschrei. Seit ein paar Wochen hat er tagsüber keine Windel mehr um - würde also auch passen. Bin gespannt wie es euch ergeht.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...