Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von suchtleser, 23. September 2006.

  1. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    Ihr müsst mir schnell helfen!!

    Seit Tagen ist unser Kleiner unleidig und heute morgen hat er auf seinen Kopf/Ohr gezeigt und aua gesagt.

    Ich vermute die letzten 4 Backenzähne kommen und der Schmerz strahlt bis in die Ohren.

    Soll ich am Montag zum Arzt oder mal abwarten und bei starken Schmerzen ein Zäpfchen geben?

    Wie kann man Zahn/Ohrenschmerzen noch lindern???

    Fieber hat er keines und fühlen kann man auch noch keinen Zahn...

    Hilfe, er schreit und jammert die ganze Zeit...
     
  2. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

    er sabbert schon seit einiger Zeit stark und hat immer die Finger im Mund
     
  4. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

    Hmh, da bringst Du mich auf was.
    Wir haben hier seit Tagen Nachts auch nur Theater und Joni meinte Nachts, er hätte "Ohr-Aua".
    Habe das aber nicht so richtig ernst genommen, da man ohne Probleme an sein Ohr fassen konnte und sonst auch nix war. Sogar Fieber ( er hatte keins ) hat er sich anstandslos im Ohr messen lassen.
    Ich dachte, er wolle mich nur bei sich haben, denn er hat das Aua-sagen ganz gut gelernt um meine Aufmerksamkeit zu bekommen.
    Habe ihm trotzdem ein paracetamol-Zäpfchen gegeben und dann war es besser.
    Zähne sieht und fühlt man nicht, ich habe aber auch den Eindruck, das sie einschießen, da er ständig die Hände im Mund hat und andere Gegenstände.

    Hast Du mal von Weleda die fieber-und zahnungszäpfchen probiert?
     
  5. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

    habe grad DIFOSS gegeben, für die Zähne...

    Um 18.00 gehen wir zum Notdienst um Ohren auszuschliessen!!
     
  6. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

    Was ist Difoss?
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

    Habe ich von der Nachbarin bekommen, solche hom. Kügelchen fürs zahnende Kind.

    Es ist jetzt besser, obs daran lag weiss ich aber auch ncht.

    Kann man verschreiben lassen....
     
  8. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Backenzähne mit Ohrenschmerzen-Hilfe!!!

    Danke.
    Beim googeln hab ich nix verwertbares gefunden.

    Und, was ist mit den Ohren?
    Alles in Ordnung?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ohrenschmerzen durch zahnen

    ,
  2. hintere backenzähne kleinkind schmerzen

Die Seite wird geladen...