Bachblüten-Globuli

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von zauberwolke, 11. April 2005.

  1. Hallo und Guten Morgen zusammen...

    Ich hab ein Problem... meine Tochter(2,5J) ist zeitweiße sehr anstrengend.. wacht Nachts oft auf , wo ich dann kurz an ihr Bettchen muss und sie kurz streichle und erkläre Mama sei ja da..
    Das zu Bett gehen ist meist Theater.. obwohl sie total Müde ist, sich die Augen reibt, am gähnen ist.. kann und will sie einfach nicht loslassen.
    Dann sitz ich bis zu einer Stunde an ihren Bett und fordere sie mehrfach auf sich hin zulegen, endlich ruhe zu halten.
    Tagsüber ist es so, das sie manchmal gut ohne Mittagsschlaf aus kommt aber den noch oft benötigt.. aber nur nicht hinlegen.. da wird gesprungen und sich in bewegung gehalten.. alles getan .. nur nicht einschlafen.
    Ein paar mal ist sie mir schon auf den Boden eingeschlafen. Sie ist dann einfach zum an die Wand klatschen. Ihr fehlt die Ruhe.. hat dann keine Lust was zu spielen und ich ehrlich gesagt auch nicht.. grad wenn ich Nachts oft an ihren Bett war und selber keine Erholung hatte.

    manchmal geht sie abends erst ins Bett, wenn sie schon im stehen beinah schläft, ich hab dann einfach keine Kraft mehr.. aber sie steht morgens wie gewohnt 7:30 auf.. der schlaf wird nicht nachgeholt.

    Das ganze geht natürlich an meine Kräfte und zeitweiße bin ich selber sowas von KO, das ich sie dann anschreie , Türen knalle .

    Jetzt wollte ich uns mit der Bach-Blüten-Therapie stärken.. hab auch Globulis gefunden.. nur wie ist da die Einnahme?? ich müsste für mich 3 verschiedene Blüten mischen.. aber wie geht das bei Globuli??

    Lg an alle
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was sind denn das für Globuli :???:

    LG Silly
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ja es gibt jetzt Bachblüten als globuli habe ich schon bei Ebay gesehen aber ich wüßte nicht wie man die dosiert.

    lg Alex
     
  4. Hab in ebay das komplette Set entdeckt.. inkl. Rescue

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7148178367&ssPageName=STRK:MEWA:IT

    Globuli sind ohne Alkohol, also auch gut geeignet für Kinder..
    Nun weiß ich echt nicht was ich machen soll, in der Apotheke mischen lassen , auf Tropfen basis oder Globuli??

    Ich hab hier in einen Thread so ein Bach-Blüten-Test gefunden und benötige dann für mich.. OAK-HOLLY-AGRIMONY und lt. Test 4x 4Tröpfchen für 1 Monat lang.
    Diese zusammenstellung klappt ja gut gemischt aus der Apotheke .. aber wie mit Globuli???

    langsamverzweifelnde grüsse
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gibt es Bachblüten als Globuli????

    Das ist mir neu

    LG Silly
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Ja :jaja: es gibt die Bachblüten jetzt auch als Globuli. Ich hab die Rescue schon seit langem so zuhause.

    Dosierung:
    Von einer Bachblüte täglich 4x1 Globulus einnehmen (Empfehlung: max. 5 versch. Bachblütenglobuli gleichzeitig einnehmen).

    Bei den Rescue Globulis in Akutzuständen 2 Globulis einnehmen!

    LG Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...