Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nike, 8. September 2007.

  1. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    Hallo ...

    Eine Freundin von mir hat mir heute erzählt, dass sie sich zu gegebener Zeit

    ( ihre Tochter ist erst 2 Wochen alt ) für die in Deutschland immer häufiger angebotenen

    Kurse für Babyzeichensprache / Zwergensprache interessiert ....

    Babys ab 6 Monaten lernen in Kursen wie sie die "wichtigen" Dinge wie

    Hunger, Durst, Windel voll, Schmerz, Schnuller per Zeichensprache

    vermitteln .... Es können später aber auch Begriffe wie "mehr" oder ähnliches

    beigebracht werden ... ( das nur als Kurzerklärung von mir! )

    Hier eine Info - Seite dazu:

    http://www.babyzeichensprache.com/

    Ich weiss irgendwie nicht so ganz genau wie ich das finden soll .....

    Was meint ihr?

    LG ich :winke:


    P.S. Wenn es das Thema schonmal gab, würde ich um einen link dorthin bitten!! Danke
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

    Ich meine, das Colin das schon seit seiner Geburt immer konnte...
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    .
    .
    .
    .

    .
    .
    .
    .

    .
    .und zwar durch SCHREIEN! :hahaha:

    Aber anonsten fällt mir da nix zu ein!
     
  3. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

    Es gibt Dinge, die die Welt nicht braucht............. sowas zum Beispiel meiner Meinung nach ;)
     
  4. Mimi

    Mimi Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schweiz
    AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?


    :hahaha::hahaha: Dem kann ich nur voll zustimmen!
    Ich halte nicht besonders viel davon........... Wenn wir auf unser Baby und unser Gefühl hören und vertrauen, dann wissen wir doch meistens, was es will.........
     
  5. Dilla

    Dilla Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

    Von Babyzeichen habe ich schon vor der Geburt im Internet gelesen.
    Einiges macht man doch schon fast automatisch? z.B. Winke-winke
    Bisher mache ich mit meiner Kleinen (fast vier Monate alt) nicht viel in dieser Sache.
    Bevor ich sie zum Stillen hochnehme sage ich deutlich und langsam zu ihr "Lina, möchtest du essen?" mit Betonung auf "Essen" dazu die typische Handbewegung zum Mund.
    Wenn sie auch bis dahin quengelig war, so schaut sie dann doch auf einmal interessiert auf mich, auf meine Hand. In den letzten Tagen habe ich auch den Eindruck, dass sie versteht, dass es nun was zu essen gibt. Aber ob das am Ton liegt weiß ich nicht. Und ob sie selbst irgendwann dieses Zeichen benutzen wird? Wir werden sehen.
    Verkehrt finde ich die Idee mit den Babyzeichen nicht, und bin ganz gespannt auf die weitere Entwicklung.
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

    Hm, ich bin mir da noch nicht so ganz schlüssig, ob das jetzt gut oder schlecht ist.

    Ich muss mir das mal ganz genau durchlesen und vor allem mal mehr über den Forschungsaspekt in Erfahrung bringen.


    Grübelgrüße

    Rosi
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

    Hallo,

    ich bin da auch unschlüssig.Ich denke, wenn ich sowas bei Fabienne angewendet hätte, würde sie bis heute nicht sprechen....Fabienne war eh redefaul und so eine Zeichensprache wäre dann nicht so hilfreich gewesen

    Wenn man das von klein auf macht, gewöhnen sich da die Kinder nicht komplett dran und nutzen lieber Zeichensprache ,statt ihre Stimme?

    Das sind da meine Bedenken.

    Lg,
    Michaela
     
  8. AW: Babyzeichensprache - was haltet ihr davon?

    Als meine Tochter klein war, kannte ich sowas noch nicht. Heute ist sie 27 Monate alt und spricht für ihr Alter relativ schlecht/ wenig.

    Meine Freundin hat mit ihrem Sohn so einen Kurs gemacht, er ist 14 Monate alt und hat schon sehr früh gesprochen.

    Mit Nelio versuche ich es momentan "einfach so". Das Zeichen für Milch versteht er durchaus schon länger und hört dann auch auf zu weinen um zu warten, bis ich ihn angelegt habe. Einen Kurs würde ich sehr gern machen, Im Oktober gibt es wieder einen neuen im GH, aber ich weiß nicht, ob ich es zeitlich schaffe.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...