Babysitter als Minijobber im Privathaushalt anmelden

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Eos, 14. Oktober 2011.

  1. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ins Schnullerland :winke:

    Wir überlegen, einen Babysitter zur Betreuung unserer Kinder im eigenen Haushalt zu engagieren. Wären im Umfang wohl mind. 8h pro Monat, könnten aber auch deutlich mehr werden, wenn es so klappt, wie wir uns das vorstellen.

    Damit versicherungstechnisch da nix anbrennt und um die Kosten von der Steuer absetzen zu können, soll die Frau als Minijobberin angemeldet werden. Hat da jemand hier Erfahrungen? Der Kostenrechner auf der offiziellen Homepage funktioniert entweder grad nicht oder ich bin zu doofig dafür... ;-) Und auch sonst, verwirrt mich dieses Amtsdeutsch...

    Würd mich freuen, an euren Erfahrungen dazu teilhaben zu können. :)
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Babysitter als Minijobber im Privathaushalt anmelden

    ruf doch bei der Minijobzentrale der Knappschaft an, die geben dir ganz nett Auskunft :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...