Babyschwimmen auch mit Pilz? - ERLEDIGT

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Madame Brischid, 22. Oktober 2003.

  1. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Hallo Tati!

    Niklas hat grad einen Pilz im Windelbereich. Wir waren damit schon beim Arzt und haben eine Salbe bekommen. Donnerstags (also morgen) gehen wir normalerweise zum Babyschwimmen. Kann man das denn auch bedenkenlos mit Pilz machen? Oder kann er damit andere anstecken?
    Wäre über einen Rat sehr dankbar, weil ich vergesse habe, den KiA zu fragen. Und morgen früh ist das ja schon. Da reichts vielleicht nicht mehr vorher.Und Schwimmen gefällt ihm ja so gut. Letzte Woche waren wir ja schon nicht. Da hatte er so arg Schnupfen.

    Bitte melde dich bald, damit ich mich drauf einrichten kann! Danke schon mal. :bussi:

    Nachtrag: Ich hab eben meinen KiA angerufen und hab grünes Licht bekommen. Wir gehen dann jetzt ins Bad. *plitschplatsch*
     
  2. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Na bravo, dann wünsch ich deinem Indianer "Gutes Planschen", und dass sein Pilz bald wieder verschwindet.

    Liebe Grüße Bruni
     
  3. Ui, habe ich wohl übersehen. :oops:

    Aber gut, dass der Arzt grünes Licht gegeben hat.
    Dann wünsche ich euch viel Spaß. :jaja:


    Gruß Tati :tati:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Babyschwimmen trotz pilz

    ,
  2. windelpilz schwimmen

    ,
  3. windelpilz und schwimmen

    ,
  4. pilzinfektion windelbereich schwimmen,
  5. pilz im windelbereich schwimmen,
  6. baby pilz schwimmen,
  7. pilz windelbereich schwimmen
Die Seite wird geladen...