Babymassage im Krabbelalter?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von annika_sternchen, 16. Mai 2005.

  1. hallo, ich hätt da mal ne frage.. ich würde gerne mit meiner kleinen in einen babymassagekurs gehen.. sie ist aber schon 7 monate alt.. und krabbelt..
    hat jemand damit erfahrung? bleibt sie dann überhaupt liegen in dem kurs? oder kann ich mir das geld sparen?
    freue mich über alle antworten!
     
  2. Hallo,

    meine Kleine kann zwar noch nicht krabbeln, aber sie genießt die Massage total. Manchmal das einzige Mittel, die ruhiger zu bekommen. Es gibt dem Kind deine volle Aufmerksamkeit und gibt ihm Geborgenheit.

    Mache das bei unserem Wirbelwind auch, die es ebenfalls liebt. Sie ist zwar an einigen Stellen kitzelig, aber dabei bleibt sie ganz ruhig liegen. (Entspannt toll, wenn die Kids in ner Stresssituation sind :prima: ).

    Ich würde es auch im Krabbelalter noch machen. Es ist für beide total schön

    Melanie
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir waren beim Babyturnen als Nele 6-7 Monate alt war. Dort wurde zum Schluss immer eine Babymassage gemacht. Zu Beginn fand Nele das auch schön. Je mobiler sie wurde, desto weniger war sie aber bereit, dabei auch liegenzubleiben. Die Kursleiterin meinte dann auch, dass sie bei älteren Babies dann nur noch Turnen anbietet, da die Kleinen meist ihren Entdeckerdrang nicht zügeln können und alles andere interessanter ist als stillliegen. Wobei ich denke, dass das auch eine Temperamentsfrage ist. Wie macht sich denn Dein Kind beim eincremen z.B. nach dem Baden?
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe einen Babymassagekurs begonnen als Marek 4 Monate alt war. Zu dem Zeitpunkt war das sehr schön. Nun wird der Kurs weitergeführt als Bewegungsspielkurs und wir machen noch ab und an Babymassage. Das finde ich eine gute Mischung für das Alter.

    Die Krabbelkinder im Kurs bleiben nicht liegen. Aber ich mache Babymassage bei Marek noch abends. Einen reinen Babymassagekurs würde ich jetzt nicht mehr anfangen...
    Liebe Grüße
    Susala
     
  5. Hallo wir haben einen Babymassagekurs gemacht da war Joline 8 Wochen alt. Die Kursleiterin meinte damals auch zu uns, das wenn die Baby´s jünger sind, das sie sich das besser gefallen lassen. Ich denke auch das es schwerer ist mit einen Würmchen Babymassage zu machen das sich schon selbstständig fortbewegt. Stelle mir das gerade mal bei Joline vor. Undenkbar!!! Aber wenn du meinst das deine Kleine lange stillhalten kann und es genießt wenn du sie eincremst, probiere es doch aus. Vielleicht kannst du ja auch erst mal eine Probestunde machen und dann entscheiden...

    LG Jenni!!
     
  6. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe einen Babymassagekurs bei Sophie mit sechs Wochen angefangen. Ich habe bei ihr die Massage jeden Tag gemacht, bis sie gekrabbelt hat. Dann hatte sie kein Interesse mehr.
    Unsere Leiterin sagte zu uns: "Man kann die Kinder massieren, bis sie krabbeln und dann wieder im Kindergartenalter".
    Anscheinend ist das Interesse in der Zwischenzeit nicht mehr so gross.
    Aber Du kannst es ja mal probieren.

    LG
     
  7. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.654
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    mit Matleena habe ich einen Babymassagekurs gemacht als sie vier Monate war. Die ersten Wochen hat sie es noch total genossen, aber je quirliger und beweglicher sie wurde, um so weniger wollte sie massiert werden. Auch wenn sie vom krabbeln noch weit entfernt ist... Jetzt mag sie es nur noch, wenn ich ihr nach dem Wickeln die Beine ausstreiche, dann streckt sie sich und hält still und genießt. Meiner Freundin ging es mit ihrem Sohn übrigens genauso. Ich glaube auch, daß ein Kurs sich in dem Alter nicht mehr wirklich lohnt.

    Viele Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bis zu welchen alter babymassage

    ,
  2. baby Massage alter

    ,
  3. bis wann babymassage

Die Seite wird geladen...