Babygeburtstag-Spiele?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Mareikchen, 19. August 2005.

  1. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo...

    Mareike hat ja nächsten Monat 1.Geburtstag und in meinem Kopf beginnen nun schon gaaanz langsam die Planungen...

    Es werden 3-4 gleichaltige Babys da sein und ich wollte mal horchen, ob ihr in diesem Alter mit den Lütten schon irgendein kleines Spiel gespielt habt...

    Auf einem anderen 1.Geburtstag wurde Topfschlagen gespielt, natürlich mit gaanz viel helfen. Das war niedlich, fällt euch noch etwas ein???

    Oder kennt vielleicht jemand eine Homepage, wo ich mal gucken kann?

    Lieben Dank für eure Ideen schonmal...

    Sabine
     
    #1 Mareikchen, 19. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005
  2. Hey Sabine,

    auf www.fisher-price.com findest du ein paar gute Ideen.

    Es werden Spiele speziell nach Altersgruppen vorgestellt und es gibt zusätzlich noch ein paar super Geburtstagsideen.

    Bin da grad selber ständig am schauen, weil Antonia ja nächsten Monat auch schon 1 Jahr alt wird.

    Lieben Gruß Iris
     
  3. Hallo,
    viel Spaß beim 1. Geburtstag, das wird bestimmt echt lustig.
    Aber bis zum 2. Geburtstag brauchen die Kinder noch kein "Programm" Du stellst einfach die normalen Spielsachen zur Verfügung. Sie spielen ja auch noch nicht groß miteinander sonder mehr nebeneinander. WAs ich z.Bsp gemacht habe waren Seifenblasen. Das fanden alle ganz toll. Ich habe viele Luftballons aufgeblasen. Jedes Gastkind bekam eine kleine Aufmerksamkeit mit nach Hause. Das wars. Nikolas war so fertig. und das alles ohne Programm. Die Aufregung alleine reicht schon.
    Grüße
    Claudi
     
  4. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hallo,

    ich hab auf dem ersten Geburtstag auch 2 gleichaltrige Kinder da gehabt und die waren mit Muffins essen, Seifenblasen machen und mit dem Spielzeug spielen völlig ausgelastet. Luftballons sind sicher auch ne tolle Idde.

    LG brini
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Hallo,

    also wir haben auch keine "Spiele" vorbereitet.. eine große Decke auf dem Rasen ausgebreitet und dann ein paar Lieblingsspielsachen von Laara verteilt. Die Zwerge spielen noch für sich selbst, brauchen keine Animation zum 1. Geburtstag.

    Allerdings habe ich von www.FISHER-PRICE.com folgendes übernommen und die "großen Kinder" durften dann folgendes machen =

    Spiele:

    Wie gut kennt man Ihr Baby?: Lassen Sie die Gäste anhand der Bilder und Hinweise an den Wänden das dazugehörige Datum erraten. Machen Sie das auch mit seinen Meilensteinen und schauen Sie, ob Ihre Gäste wissen, wann Ihr Baby seinen ersten Schritt gemacht, sein erstes Wort gesagt oder das erste Mal zur Toilette gegangen ist. Stellen Sie Fragen über Ihr Baby, wie z.B. "Wie viel hat es bei seiner Geburt gewogen?" "Was ist sein zweiter Vorname?" "Nach wem wurde es benannt?" "Zu welcher Zeit wurde es geboren?" und "Wer ist sein Arzt?"



    Aktivitäten:

    Babys Zeitkapsel: Lassen Sie alle Gäste etwas bringen, das einen wichtigen Moment oder eine wichtige Beziehung im Leben Ihres Babys repräsentiert. Ein Bild von einem Verwandten, ein Gedicht über seinen ersten Schritt, ein kleines Spielzeug, mit dem es nicht mehr spielt oder nur irgendeine Erinnerung, auf ein Stück Papier geschrieben. Verschließen Sie die Gegenstände in einer Kiste. Dann stellen Sie die Kiste in einen Wandschrank, verstauen sie irgendwo im Garten oder legen sie in einen Safe, um sie erst wieder zu öffnen, wenn Ihr "Baby" 18 Jahre alt wird!


    Babys Porträt: Verteilen Sie große Papierbögen und Zeichenstifte. Lassen Sie alle Gäste ein Porträt von Ihrem Baby zeichnen. Es sollten ein paar recht lustige Bilder dabei herauskommen, die Sie für Baby aufheben können.


    --------------

    Am besten gefiel mir das mit der Zeitkapsel. Bin gespannt was wir da in weniger als 17 Jahren wieder zusammen mit Laara auspacken dürfen!! ;-)


    Andrea
     
  6. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ihr alle..

    Danke für eure Anregungen...!

    Nein, ich wollt auch nicht so ein großes Animationsprogramm starten (bloß nicht, kommt wohl noch früh genug), sondern was nettes einfließen lassen, um das ganze nochmal etwas aufzulockern...

    Die Kinder, die kommen werden, sind ihre "Freundinnen" aus der Krabbelgruppe und wir treffen uns regelmäßig. Also krabbeln und spielen tun sie eh andauernd...Wollte etwas besonderes veranstalten....

    Hhmm. mit der Zeitkapsel..guter Gedanke...aber ich hebe ja sowieso für sie schon alles mögliche auf...Spielzeuge,Geburtsanzeigen,Schuhchen,erster Strampler undundund..da ist das dann wohl doppelt gemoppelt.

    Ich gehe nochmal in mich und wenn einer noch eine gute Idee hat, würde ich mich freuen...

    Ach und Seifenblasen und Luftballons finde ich :prima: ..mach ich...
    Muffins ist auch eine tolle Idee, damit ärger ich dann auch schön die Mamas. Die machen doch alle Weight Watchers.... :nix:

    LG
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...