Babyentwicklung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von jannes2011, 7. Oktober 2011.

  1. Mein Baby ist 6 Monate alt. Seit einiger Zeit (ca. ab dem 5 Monat) kommt es häufiger vor, dass er den Kopf wieder fallen lässt. Trägt man ihn auf dem Arm, fällt der Kopf ruckartig wie ein Kopfnicken nach vorne auf meine Schulter(es sieht teilweise so aus, als würdet er wie ein Buntspecht auf einen Baum einhacken). Liegt er auf dem Bauch, so passiert es auch. Manchmal hat es den Anschein als würde er es mit Absicht machen (besondere Aufmerksamkeit bekommt er dadurch von uns aber nicht). Besonders oft kommt es vor, wenn er müde ist.
    Ich habe schon das ganze Internet durchsucht und bisher keine Antworten gefunden. Der KA hat bei meiner ersten Frage gesagt, er testen seine Grenzen aus, lernt so die Umgebung und Bewegung kennen.
    Habt ihr eine Idee, einen Rat?
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Babyentwicklung

    Hallo,

    die Frage ist schon länger her, ich weiss nicht ob Du das noch liest.

    Meine Idee wäre, dass ihm die Kraft fehlt (weil es öfters passiert, wenn er müde ist). Aber Baby's haben das auch noch nicht im Griff mit dem "Distanz-wahrnehmen". Vielleicht möchte er den Kopf gerne sanft ablegen, und kann es halt noch nicht. Macht er sich weh dabei? Dann mach eine zweite Decke auf den Boden, ansonsten: Er wird es schon noch lernen.

    Grüssle Sabrina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby lässt kopf nach vorne fallen

Die Seite wird geladen...