Babybalkon - selbst bauen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Stephanie, 29. August 2006.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    mein Bruder und seine Freundin erwarten ihr erstes Kind und sind nun auf einen Babybalkon gekommen. Allerdings haben sie nicht viel Geld zur Verfügung.

    Daher frage ich die Babybalkon-erfahrenen Mamas:

    habt ihr euren BB selbst gebaut? Wenn ja, wie? Und wenn gekauft: wo und wie teuer war das?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    Huhuuuuu,

    wir hatten das auch eine Zeit lang.

    Einfach vom Gitterbett eine Seite offen lassen und dann ans Ehebett ranschieben.
    Es klappt nur nicht bei allen Betten dass die Matratzenhöhe gleich ist.

    Ein Gitterbett brauchen sie ja sowieso, oder?!
     
  3. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    Wir haben es auch so gemacht, Stäbe raus und ans Ehebett stellen. Julian hatte dann ca 2,5 Jahre sein eigenes Bett und war doch bei uns. Der kleine Höhenunterschied, den wir hatten, ar nicht sehr dramatisch.

    LG Cathy :blume:
     
  4. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    :winke: Hi Steffi,

    wir haben uns einen gekauft :oops: Hat beim Sommerlad 169,- € gekostet, beim Jako-o wären es 179,- € gewesen. Auf die Idee mit dem Gitterbett sind wir auch gekommen, haben es aber wegen der Matratzenhöhe und Platzmangel im Schlafzimmer nicht gemacht.

    Man kann die Dinger aber bestimmt auch selber bauen. Ist dann vielleicht mehr so ein Bretterverschlag aber wat solls :)

    Wann wirste denn Tantchen ?

    LG
    Tina
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    Wir haben das auch so gemacht wie Bea/Babuu.

    Bei uns gab es keinen Höhenunterschied.

    War wirklich sehr praktisch :jaja:
     
  6. Nilly

    Nilly Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    am Bodensee
    Homepage:
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    Hallo,

    wir haben uns den von Billi Bolli nachgebaut.
    Bilder gibts hier: http://www.schnullerfamilie.de/threads/75191&highlight=babybalkon

    Aber leider ist er auch nicht arg viel günstiger geworden, als wenn man einen kauft.
    Aber er hat gute Dienste geleistet und tut es hoffentlich weiter ;-)
     
  7. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    Tina, Mitte Oktober isses soweit :)

    Danke euch allen. Ich werde das mal so vorschlagen, mal gucken ob es platzmässig hinhaut.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Babybalkon - selbst bauen?

    Bei Josy konnten wir auch die komplette Gitterseite rausnehmen, bei Johannas Bett jetzt geht das nicht, da ist dann das Lattenrost halb runtergefallen :-? Aber es gibt ja so befestigungsdinger, die später auch dafür gut sind wenn man das Bett umbaut... Aber selbst wenn es geklappt hätte, wäre ihr Bett zu hoch gewesen. Also haben wir es mit dem Gitter dran jetzt am Bett stehen. Geht auch gut :jaja:

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. babybalkon selber bauen

Die Seite wird geladen...