Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von himbeere_z, 7. März 2012.

  1. himbeere_z

    himbeere_z Heisse Affäre

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    ihr werdet es kaum glauben (jedenfalls glaub ich es kaum), aber meine Kleine (jetzt gute 10 Monate) hat gestern zum ersten Mal 200gr. Brei zum Mittag verdrückt *jippi*

    Nun habe ich ihr die letzten Tage sowohl mittags als auch nachmittags immer GKF-Brei und OGB gegeben (ungefähr 50/50, habe aufgepasst, dass es nicht mehr OGB ist) -> ich wollte halt aufgrund ihres Alters und der Eisenmangelanämie schnell von den Milchflaschen wegkommen, aber mehr GKF ging nicht rein, daher noch den OGB hinterher. Aber wie gesagt, die gleiche Mischung auch zum Nachmittag, so dass es in Summe dem Plan entspricht.

    Oh Gott, ich hoffe, ihr versteht, was ich meine :ochne:

    Spricht irgendetwas gegen diese Mischung?

    Ein Problem habe ich noch mit dem OGB: Ich habe mich genau an Ute's Rezept gehalten: 20gr. Flocken, 100ml Wasser, 100gr. Obst -- als Flocken habe ich sowohl Hafer als auch Hirse von Alnatura probiert --- der Brei wird damit sooo fest, dass man ihn schneiden kann. Mit nur 10gr. Flocken geht es. Was mache ich hier falsch?

    Liebe Dank und viele Grüße
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Das ist ja suuper :achwiegu: Nimmst du frisches Obst oder Obstgläschen ? In den Obstgläschen ist ja immer ein bissl Wasser mit drin. Nimmst du Getreideflocken oder Babygetreidebrei ? Mit Babygetreidebrei und Obstgläschen passt es ganz gut, wobei du sonst sicher etwas Wasser zufügen kannst. Wenn deine Tochter Wasser dazu trinkt, ist der Brei ja auch verdünnt.
     
  3. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Also ich nehme auch nur 10 gr Flocken und rühre selbst die vorher mit 100 ml warmem Wasser an.

    Also wenn du 20 gr nimmst, würde ich so 150-200 ml Wasser und dann 100 Obstmus drauf. Dann wird das eigentlich recht flüssig.
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Der Flockenanteil sollte aber ca. 10 % betragen. Sonst könnte man ja auch die Gläschen füttern ; ) Bei mir wird der OGB eher cremig. Wobei Hirse z.B mehr nachquillt als z.B. Mehrkornbreie, habe ich festgestellt.
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Ja das stimmt. Das sollte nur die Relation des Wasseranteils verdeutlichen.

    Also bei 20 gramm Flocken müsste ich hier schon mindestens 150 ml Wasser dazugeben. 100 ml, da könnte ich den Brei auch "schneiden". Ich nehme zurzeit Hafer.
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Bei uns gibt es grad noch Reis, der wird eher schleimig :hahaha:
     
  7. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Ja Reis ging hier gar nicht, weil das ja am wenigsten satt macht...ansonsten war das geschmacklich wohl gut.

    Hirse war auch nicht so der Renner, das hat glaube ich einen ziemlichen Eigengeschmack. Grieß und Hafer bisher super!
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Baby isst endlich Brei / Frage zu OGB

    Den 7-Kornbrei von Milupa und Dreikorn von Babydream nehm ich auch ganz gern. Den Reis hab ich noch von Annemaries MDV da und mach den erstmal leer.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...