Baby Born zum Baden

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 3. Mai 2007.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Josephine hat zum Geburstag diese Baby Born bekommen die man Baden darf die man Füttern kann etc.pp Nur hab ich ein Problem :help: Nach der ersten Trinkmahlzeit vor einigen Wochen ist das Wasser nicht vollständig rausgekommen. Selbst durch das Ventil nicht. Kann man das ganz abschrauben??? Wenn ich sie Schüttel hört man immer noch das Wasser darin...dann will ich gar nicht wissen ob etwas noch von dem Brei dort drin klebt *örks* :help:

    Wie bekomm ich sie wieder Sauber & Trocken??

    lg
     
  2. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Baby Born zum Baden

    Ich kann dir nicht wirklich helfen.

    Genau aus diesem Grund hab ich den Brei sowieso gleich weggepackt und trinken tut unsere Baby Born auch kein echtes Wasser. Giuliana gibt sich zum Glück damit zufrieden.

    Ach, in der Badewanne war sie übrigens auch noch nicht :zwinker:

    Sorry, hilft dir echt nicht weiter.

    :winke: Caro
     
  3. AW: Baby Born zum Baden

    wir haben das gute stück auch von oma bekommen :roll:
    ich hab auch gleich mal brei weggepackt und wasser bekommt sie bei uns auch nicht... nur im spiel. waschen mit einem feuchten lappen ist das höchste und baden is auch nicht.

    aber mal schauen auf was sie so kommt an die breipackung konnte sie sich beim auspacken noch erinnern und ab und zu kommt was ist en das und wo isat das :(

    naja ich hätte ihr diese puppe nicht geschenkt...aber wir wissen ja wie das mit der absprache mit den omas(schwiegermütter) ist.



    lg
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Baby Born zum Baden

    Ich kann dir jetzt leider auch nicht wirklich weiterhelfen, denn den Brei hab ich auch gleich verschwinden lassen ;-) aber zum Baden nimmt Charlotte sie schon öfter mit und wenn ich sie über Nacht in der Badewanne sitzen lasse ist sie am nächsten Tag wieder trocken, jedenfalls hört man kein Wasser mehr gluckern.
     
  5. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Baby Born zum Baden

    Huhuuuuu,

    steht das nicht genau in der Anleitung??
    Ich kann mal schauen ob ich die noch finde :oops:

    Bei uns gabs anfangs mal Wasser zu trinken (Brei haben wir auch weggepackt) und baden darf sie auch....

    hinten ist doch so ein Ventil dran...
    ich glaub wenn man das aufdreht kommt das Rest-Wasser da raus :???:
    Aber so genau weiß ich das auch nicht*schäm*

    Wir legen sie immer ne Weile auf ein Handtuch und gut ist....
     
  6. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Baby Born zum Baden

    Also, meine beiden baden regelmäßig mit ihrer baby Born. bei uns dauert es immer 2 tage bis sie dann wieder richtig trocken ist.
     
  7. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.107
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby Born zum Baden

    Witzisch, kein Mensch verwendet diesen Brei :)
    Ich hab ihn auch verschwinden lassen!

    Unsere "Heidi" bekommt Wasser, wird aber nicht gebadet. Und wenn du mal mit Druck versuchst, durchzupusten (mit nem Strohhalm vielleicht?)

    Liebe Grüße
    Rita
     
  8. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Baby Born zum Baden

    Hallo,
    wir haben zwar keine Baby Born, aber vielleicht hilft das:

    Vor dem Baden ist sicherzustellen, dass der Drehverschluss
    im Rücken der BABY born® geschlossen
    ist (Schlitz des Drehverschlusses befindet sich in
    vertikaler Position).
    BABY born® sollte Bade-, Chlor- oder Salzwasser
    nicht länger als 3 Stunden ausgesetzt werden, da
    sonst chemische Reaktion und Ausbleichungen nicht
    ausgeschlossen sind. Zum Baden sollten
    ausschließlich kaltes oder lauwarmes Wasser sowie
    handelsübliche Kinderbadezusätze verwendet
    werden.
    Sollte beim Baden dennoch Wasser in die Puppe
    gelangen, können Sie BABY born® mit folgenden
    Schritten wieder trocknen:
    • Den Drehverschluss im Rücken von BABY born®
    mit einem Schraubenzieher oder einer Münze
    vorsichtig gegen den Uhrzeigersinn öffnen und
    anschließend ein Stück herausziehen. Er lässt sich
    nicht vollständig entfernen! Durch vorsichtiges
    Hin- und Herbewegen der Puppe sowie
    Drücken von Armen und Beinen Wasser
    entfernen. Dies wiederholen bis sich kein
    Wasser mehr im Inneren befindet.
    • Drehverschluss nach dem Trocknen wieder im
    Uhrzeigersinn verschließen.
    Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass beim
    Spielen in der Badewanne Wasser in die Schläuche
    oder Behälter gelangt, empfehlen wir dringend,
    die Puppe auch nach dem Baden zu reinigen

    Reinigung von BABY born®
    Bei der Reinigung von BABY born® sind einige für
    den Umgang mit Babys untypische Handgriffe
    notwendig. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihren
    Puppenmuttis zu erklären, dass es sich bei
    BABY born® um eine Puppe handelt und diese
    anders zu behandeln ist als echte Babys.
    Reinigung von außen
    Sollte BABY born® einmal schmutzig werden, so
    kann sie mit einem feuchten Waschlappen äußerlich
    gereinigt werden.
    Reinigung von innen
    Nach dem Füttern und Baden ist es zwingend
    erforderlich BABY born® von innen zu reinigen!
    Ohne Reinigung besteht die Gefahr, dass die Reste
    von Brei, Bade-, Chlor- oder Salzwasser die Schläuche
    und Behälter im Inneren der Puppe verstopfen.
    Bei längerem Gebrauch ohne entsprechende
    Reinigung besteht die Gefahr der Schimmelbildung!
    Wie wird BABY born® richtig gereinigt?
    Füllen Sie lauwarmes Wasser mit etwas mildem
    Geschirrspülmittel in das Fläschchen und schieben
    Sie es mit der Spitze nach unten, nur bis zur Hälfte
    in den Mund. (Falls Sie das Fläschchen bis nach
    hinten schieben würden, würde das Spülwasser in
    den falschen Behälter gelangen!)
    Sobald das Fläschchen leer ist bitte BABY born®
    kräftig schütteln, damit sich Reste im Inneren lösen.
    Danach BABY born® fest auf das Töpfchen drücken,
    so dass der gesamte Inhalt entweichen kann. Achten
    Sie dabei darauf, dass die Beine angewinkelt sind,
    damit sich das entsprechende Ventil öffnet.
    Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals.
    Beim letzen Spülvorgang sollten sich keine Reste
    mehr im Spülwasser befinden. Damit sich keine
    Rückstände bilden, sollten Sie danach BABY born®
    für mindestens 1 Stunde auf dem Töpfchen sitzen
    lassen.


    :winke: Petra
     
    #8 Pippi, 4. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2007

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie funktioniert das ventil bei der baby born

    ,
  2. baby born wasser entfernen

    ,
  3. baby born ventil schließen

    ,
  4. baby born trocknen,
  5. welche baby Born 2004 Anleitung ,
  6. Baby born innen trocknen,
  7. baby born baden anleitung,
  8. Schimmel baby born,
  9. baby born interactive baden,
  10. baby birn richtig baden
Die Seite wird geladen...