Baby - 11 Monate - isst kein Mittagessen mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Seve, 4. Januar 2012.

  1. Liebe Schnullerfamilie.

    Meine Tochter (geb 19.1.2011) hat seit Beikosteinführung (mit ca. 6 Monaten) erfreulich problemlos alles gegessen: Selbstgekocht, Gläschen, GOBs, Obst und Gemüse-Fingerfood ... eben alles.

    Seit ein paar Wochen haben wir allerdings Probleme:
    Sie isst kein Mittagessen mehr. Sie hat zwar Hunger, aber nach 2,3 Löffeln ist Schluss. Kopf wegdrehen, Löffel wegstoßen - ich kann machen was ich will, das Kind weigert sich, Gemüse, Kartoffeln, Fleisch, Fisch in irgendeiner Form zu essen.
    Obstgläschen geht natürlich immer, aber ich gebe ihr kein Obst als "Ersatz", sie isst dann meist nachmittags mehr von ihrem GOB und den Milchbrei abends verschlingt sie geradezu.
    Sie isst auch immer bei uns mit - allerdings nur kleine Häppchen. Da ist dann mehr mit dem Essen spielen, als wirklich essen.

    Dinkelknabberstangen zwischendurch gehen immer, Gemüsesticks und Obst immer seltener. Wie gesagt: Obstgläschen isst sie immer.

    Zweites Problem: Sie bekommt vor dem Einschlafen ca. 200ml Milchbrei. Der wird problemlos gegessen und sie schläft gut ein. Neuerdings will sie zwischen 23 und 0 Uhr wieder ein Fläschchen - davon waren wir eigentlich schon weg. Aber seit ca. 3-4 Wochen ist nichts zu machen: Tee, beruhigen, Schnuller helfen nicht mehr, das Kind schreit notfalls, bis es ein Fläschchen (ca. 200ml) bekommt. Und morgens, zwischen 5 Uhr 30 und 7 Uhr 30, bekommt sie noch mal ein Fläschchen (ca. 200ml). Sie bekommt 1er Nahrung, seit wir vor knapp 2 Monaten abgestillt haben.

    Meine Sorge: Sie bekommt zu wenig Nährstoffe, weil sie kein Mittagessen isst. Sie bekommt zu viel Milch (insgesamt ja über 600ml).

    Was kann ich tun, um eine "vernünftige" Mahlzeitenfolge hinzubekommen?

    Vielen Dank!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Baby - 11 Monate - isst kein Mittagessen mehr

    Hallo und Willkommen,

    wenn sie Babynahrung bekommt und Du auf Vollmilch bei allen MZ verzichtest ist die genannte Milchmenge kein Thema.

    Biete ihr zum Mittagessen Fingerfood Gemüse / Kartoffeln etc. an bzw. koche Babygerecht euer Essen. Viele passende Rezepte findest du in meinem unten abgebildeten Kochbüchlein. Ist genau für die Altersgruppe der richtige Einstieg.

    Der nächtliche Hunger kann einmal Wachstumsschub bedingt sein und zum anderen fehlt ihr natürlich das Mittagessen. Obstmus pur weglassen - ja, das rate ich Dir auch. OGB mit ordentlichem GEtreideanteil (20 g) und Milchbrei am besten ohne Obstgeschmack ist prima. Wasser oder Tee als Durstlöscher, auf Säfte möglichst verzichten ;-)

    Kleiner Süßschnabel eben. Aber mit dem Familienessen lassen sich die Kleinen meist wieder gut "einfangen".

    :winke: Ute

    und hier bitte schauen http://www.babyernaehrung.de/kleinkind
     
  3. AW: Baby - 11 Monate - isst kein Mittagessen mehr

    Liebe Ute,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ja, ich dachte mir schon, dass sich das nur mit Geduld und das gemeinsame Essen lösen lässt. Man denkt eben immer schnell, man macht irgendwas Grundlegendes falsch ...
    Saft bekommt sie übrigens nie, nur Wasser.

    LG
    Seve
     
  4. AW: Baby - 11 Monate - isst kein Mittagessen mehr

    Hi Seve,

    wir hatten das gleiche Problem in dem Alter. Wir haben unserem Sohn einfach beim Mittagessen selber den Löffel in die Hand gedrückt :) und obwohl es natürlich mit viel sauerei verbunden war, hat er wieder gegessen, denn er war stolz. Einen Versuch wäre es wert. Was das nächtliche Treiben angeht, würde ich so schnell wie möglich die Mahlzeiten einstellen, sobald eure Maus mittags wieder isst. Sie wird sonst immer so lange schreien, bis sie ihre Flasche bekommt, weil es eine Gewohnheit ist. Man fängt einmal, aus einem kleinen Grund was an und schon wollen sie es jeden Tag/Nacht wieder :baby: sie sind einfach clever.

    Lg und viel Erfolg
     
  5. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Baby - 11 Monate - isst kein Mittagessen mehr

    Unser Kleiner ist auch kein Mittag mehr, egal was ich ihm anbieten will. Er will nur noch Brot knabbert und das mit Kruste. Manchmal geht auch eine Butterstulle noch. Echt schwierig. Obstgetreide-Gläschen gehen nur lala. Vielleicht liegt es an der Zahnung und Wachstumschub das er nur noch seine Milch will. Echt schwierig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...