Autsch au aua!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 3. April 2012.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Die Kleine hat einen dunklen Punkt am Daumen. Ein Splitter!
    Na, hervorragend. Kenne ich doch ihre unnachahmlich tapfere Art, mit Splittern umzugehen. Direkt, nachdem sie sich nämlich entschlossen hat, ihn entfernen zu lassen, beginnt das große Jammern.
    Meist noch BEVOR ich das erste Mal mit der Pinzette ansetze.
    Auch diesmal zieht sie den Daumen bereits wieder weg, als ich noch gar nicht registriert habe, WO denn der Splitter sitzt.
    "Okay, gute Nacht" flöte ich darum und erhebe mich.
    NEIIIIN! Ich soll bleiben! Der Splitter wird doch sonst be-stimmt eitern und wer weiß, vielleicht ist morgen schon alles zu spät, der Daumen abgefallen und sie mausetot.
    "Gut. Aber wenn der Daumen noch einmal wegzuckt, gehe ich."
    Hm. Ein kleiner dunkler Strich unter der Haut, aber keine Eintrittsöffnung zu sehen. Mal vorsichtig an der Haut herumschieben, denke ich und greife nach meiner Steck- und Nähnadelsammlung am Jackenrevers - ganz zufällig nähe ich gerade an was anderem und hebe die zwischenzeitlich dort auf.
    AAAAAH! Die Kleine kollabiert fast. "NICHT mit der Nadel, Mama!"
    "Dann hol ich die Pinzette - "
    NEEEEIIIIN! Noch SCHLIMMER! "Nicht die spitze Pinzette, Mama - dann lieber mit der stumpfen Seite der Nadel!"
    Doch, das ist ihr Ernst damit..
    Gut, ich kann sie aber davon überzeugen, daß das nicht ganz das ist, was sie sich erhofft. Und jetzt darf ich tatsächlich mit der Nadel auf mehr als 20 m an diesen kleinen Daumen da ran. Vorsichtig streiche ich mit der Nadelseite über die Haut, ob ich eine kleine Eintrittswunde entdecken kann.
    Neben mir röchelt, zappelt und fiept es, als gäbe es kein Morgen mehr. Noch dazu krallt sie sich in meinen Arm, was es mir schwer macht, ihren Daumen ruhig zu halten, weil sich ihr Gezitter und Gezucke auf meinen Arm überträgt.
    Während ich so vorsichtig wie möglich nach der Verletzung in der Haut suche, die mir Zugang zum Splitter gewährt, leidet auf der anderen Seite des Zimmers die Mittlere heftigst mit.
    "Soll ich dir eine Geschichte erzählen, damit du abgelenkt bist?" bietet sie eifrig an.
    Abgelehnt. Man will lieber ganz bewußt und konzentriert leiden.
    Mittlere wird immer unruhiger und entschließt sich, das Radio anzustellen.
    "Musik beruhigt vielleicht etwas", hofft sie.
    Mich nicht, mir wird's zu laut. Inzwischen habe ich das Löchlein entdeckt, den Daumen so an die zwanzig Mal wieder zurückerobert und bin doch losgegangen, die spitze Pinzette zu holen. Auch Männe hat sich an die Stätte des Leidens begeben und bietet mir seelischen Beistand und seine helle Taschenlampe.
    Während es neben mir tausend Tode stirbt und sich mit allen zehn Fingern (auch denen, die eigentlich bewegungslos unter der Lampe liegen) in mein weiches Winkfleisch gräbt - urgs, jetzt keine Miene verziehen - suche ich so vorsichtig wie möglich nach der Wurzel allen Übels. Da, endlich - der Stichkanal!
    Ihr tränenüberströmtes Gesicht taucht sofort aus dem Kissen auf: "Hast du ihn, Mama?"
    Nur einen kleinen Teil.
    Schreiend und wimmernd taucht sie wieder ab. Männe und ich schauen uns fassungslos an - denn meine Pinzette BERÜHRT sie überhaupt nicht.
    "AAAAAAAHHHHHH!" schreit die Kleine, und nochmal: "AAAAHHHHHHHHH! AUAAAAAA!"
    "Ähm, Kleine, Mama MACHT gar nichts", bemerkt mein Mann trocken.
    Wieder taucht das verquollene Gesicht auf, diesmal mit einem deutlich verdutzten Gesichtsausdruck. Aber stimmt - Pinzette ist meilenweit weg vom Daumen.
    Während Männe und ich versuchen, uns wieder einzukriegen vor Lachen, schmollt sie ausdrucksvoll.
    Und dann starte ich zum letzten Versuch, mit üblicher akustischer Begleitung durch den sterbenden Schwan an meiner Seite, und erhasche doch irgendwie das letzte Bisschen schwarzen Dorn. Raus. Weg.

    Was für ein Glück. Vor allem für meinen malträtierten Arm, der sicherlich morgen mit blauen Flecken übersät sein wird.
    Jetzt folgt nur das übliche Gefürchte vor dem (garantiert nicht brennenden!) Desinfektionsmittel für Wunden. Und dann muß ich die Mittlere trösten, die ihr intensives Mitleid inzwischen in Wut verarbeitet hat ("Von dem Geschrei bekomme ich Kopfschmerzen!"). Und die Kleine Gute-Nacht-Küssen, die inzwischen klein beigegeben hat und sich den Daumen desinfizieren lassen hat und auch gar nicht mehr leidet.

    Nur mein Arm tut weh...

    Salat
     
  2. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autsch au aua!

    :hahaha: Ich liebe deine Geschichten.
     
  3. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Autsch au aua!

    Könnte meine Große sein. Tapfer warst du *SchulterklopfSmileysuchengeh* :D . Und morgen früh musst du aber auch brav die rieeeeeeeeesengroße Wunde bestaunen :jaja: .
     
  4. AW: Autsch au aua!

    :) und :bussi: DU bist soooooo tapfer!!!
     
  5. Vinny

    Vinny Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autsch au aua!

    Und ich warte sehnlichst auf Dein 2. Buch!
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Autsch au aua!

    ...und ich glaube, ich muss endlich mal das 1. bestellen.

    Armer Arm und furchtbar tapfere Kleine!

    LG
    Heike
     
  7. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Autsch au aua!

    :hahaha: du schreibst immer so toll :bravo:
     
  8. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Autsch au aua!

    :prima:
    Da habt ihr aber eine Heldentat vollbracht :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...