Autositz-Frage!!!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Johnboy, 8. August 2005.

  1. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :) Hallo!!

    Ich bin auf der Suche nach zwei Autositze. Meine Mäuse sind nun drei Jahre alt und wiegen 15kg.

    Und nun die Frage: Welcher Autositz ist für die Kids da am geeignetsten? Sie saßen zuerst im Maxi Cosi Priori, der ist jedoch schon von unserem Jüngsten in Gebrauch. Nun weiss ich nicht recht, welchen ich nun nehemen soll.

    Dieser "Sitzpolster" wird für dieses Alter bereits angepriesen, mir sind die Kinder dafür aber noch zu klein. Und natürlich hätt ich auch noch gerne einen halbwegs preisgünstigen!!

    Bitter erzählt mir, welche ihr für eure Kids in diesem Alter habt! Vielleicht kann mir auch jemand einen Link sagen, wo ich welche bekomme...


    Lieben Dank,
    Sandra :)
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sandra,

    ich habe bei Kira den Concord Lift genommen und werde den im Frühjahr auf für André kaufen. Sind super zufrieden damit und er hatte bei den Test auch immer gut abgeschnitten.
    Ich finde bei den Sitzen sollte man nicht auf den Preis achten. Wir müssen zwar auch jeden Cent umdrehen, aber ich werde mir Geld zu Andrés Geb. wünschen und dann wird der Sitz davon bezahlt.

    LG
    Claudia
     
  3. Huhu


    Lara sitzt auch in einem Concord Lift, den hat sie nun von ihrer älteren Schwester übernommen....und wir sind super zufrieden mit dem Sitz.


    lg
    Claudia
     
  4. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ....lieben Dank für eure Antworten!!

    Gerne hätte ich noch weitere Meinungen - vielleicht ist ja doch was günstigeres dabei :verdutz:
     
  5. Brini2000

    Brini2000 Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Homepage:
    Hallo Sandra,

    meine Tochter ist zwar noch nicht in dem Alter, aber alle Dreijährigen die ich kenne fahren ebenfalls im Concord durch die Gegend. Bei den Römersitzen gab es irgendein Problem weswegen die Kinder da nicht drin sitzen bleiben wollten, müsste da aber nachfragen was das genau war.
    Sonst guck mal hier: http://www.adac.de/Tests/Kindersitze/tab.asp?ComponentID=116291&SourcePageID=116434%230
    Ich fürchte etwas Günstigeres wirst du nicht finden. Ich find 90-100 Euro für einen Kindersitz auch nicht wirklich teuer, immerhin ist es der letzte JKindersitz. Bei den meisten tests sind sämtliche "Billigsitze" durchgefallen sowie auch ältere Modelle namhafter Hersteller. Und von diesen Sitzkissen würde ich auch völlig abraten, die kann man für 10jährige nehmen aber doch bitte nicht für quirlige Dreijährige!

    LG Brini
     
  6. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Wir haben uns auch für den Concord entschieden!
    Er hat im Vergleich zum Römer deshalb besser abgeschnitten bei uns, weil wir im Geschäft "Sitzproben" gemacht haben und die Kopfstützen vom Römer einfach vieeeel zu eng am Kopf saßen. Sicherheit gut und schön, aber unser Zwerg hätte seinen Kopf fast gar nicht mehr bewegen können und im Sommer hätte er schön geschwitz dadrin, so eng anliegend waren die Stützen.
    Das war der Grund, warum wir uns gegen den Römer entschieden haben.
     
  7. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Huhu :winke:

    Ja, das stimmt sicherlich, dass dieser Sitzpolster erst für Schulkinder geeignet ist.

    Der einzige Grund, weshalb ich gerne einen günstigeren Sitz hätte wäre der, da ich eben zwei auf einmal brauche :-?

    Aber wenn ich dann an die Sicherheit der Kinder denke, dann bin ich natürlich auch der Meinung, dass das Sparen hier an falscher Stelle geschieht.

    Rein optisch ist es auch ganz schwierig, Unterschiede zwischen den Sitzen festzustellen.... :-?

    LG, sandra :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...