Autositz ab 3 Jahren - auch mit "nur" 13 kg???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von surfmami, 23. März 2004.

  1. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben!

    Über kurz oder lang müssen wir für Julia den nächstgrösseren Autositz (Gr. II/III) kaufen. Welchen könnt Ihr empfehlen?

    Ich möchte, dass er eine Liegeposition hat, weil wir des öfteren lange Strecken fahren (müssen) und dass der Gurt nicht nachgibt, wenn Madame mal einschlafen sollte (soll so beim Römer Kid sein?)???

    Ausserdem möchte ich eine gute Belüftung im Rücken haben.

    Zudem stellt sich mir die Frage, soll ich Julia in ihrem Römer King noch sitzen lassen; eigentlich ist sie ja schon 3 1/2, wiegt aber nur 13kg. Doch zu wenig für den Nachfolgesitz, oder?

    Viele Grüsse
    Anna :winke:
     
  2. Hallo,

    genau die gleiche Frage stelle ich mir auch derzeit. Christiane wiegt auch nur 13 kg, aber ich finde sie sitzt im Römer Kid oder im Concord Lift einfach besser als im Maxi Cosi. Im Auto haben wir die Sitze noch nicht probiert bisher nur im Fachgeschäft, aber ich denke, wir werden mit der Neuanschaffung nicht mehr lange warten, denn auf langen Strecken können wir die Liegeposition vom MaxiCosi auch nicht mehr nutzen, da der Platz im Auto mit den langen Beinchen nicht mehr reicht und damit schläft sie dann auch immer sehr verrenkt.
    Derzeit finde ich den Römer Kid besser, habe aber mit den doch recht engen Seitenkopfstützen meine Bedenken, ob sie sich dann in 2 Jahren noch wohl darin fühlt.

    Viele Grüße
    Katrin
     
  3. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo

    Silvan hat mit 4 einen neuen Sitz bekommen,einen Maxi Cosi, da er da wirklich für den Römer King zu groß geworden war. Flo ist jetz grad drei geworden und ich finde, er sitzt noch prima im Römer, er wiegt 12 Kg. Zur Zeit denke ich noch nicht an einen Neuanschaffung für ihn.

    UTE
     
  4. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Unsere Leonie Sophie hat auch zur Zeit noch den Römer King, wir werden ihr aber demnächst den Kiddy Life Plus kaufen, der ja im Test letztes Jahr neben dem Römer Kid auch mit gut abgeschnitten hat!
    Sie wiegt 14,5 Kilo und ist 1m gross, deshalb passt sie auch nicht mehr so gut in den Römer King rein. Was mich aber an dem Römer Kid stört, ist, dass man sie dort nur mit einem Dreipunktgurt anschnallen kann und dafür ist sie zu schmal und ich finde, sie hat zu viel Bewegungsfreiheit. Deshalb haben wir uns für den Kiddy Life Plus entschieden, der ja noch einen Fangkörper hat, den man bis 18 Kilo verwenden kann. Es ist auch ein Sitz, der bis 36 Kilo zu benutzen ist, also auch später als Sitzerhöhung. Ist nur recht teuer, wir haben bei guenstiger.de aber schon ein gutes Angebot gefunden ( kostet draussen ca.199Euro, über guenstiger mit Versand für ca.165 Euro zu bekommen! )


    Liebe Grüsse, Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...