Auszug aus dem Stubenwagen...

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von MelanieD, 8. November 2004.

  1. Hallo an alle erfahrenen Mamis,

    bin heute etwas fertig. Meine kleine Maus schläft seit sie 8 Wochen alt ist durch (ich weiß - und ich danke ihr auch jeden Tag dafür :-D ). Jetzt mußte ich aber echt einsehen, daß sie definitiv nicht mehr in ihren Stubenwagen, der bei uns im Schlafzimmer steht, paßt.

    Habe sie also gestern das erste Mal in ihrem "großen" Bettchen in ihrem Zimmer schlafen lassen. Und es war die reinste Katastrophe! Ich leg sie immer gegen 22:00 Uhr (nach dem letzten Fläschle) hin und sie schläft dann auch gleich immer ohne Probleme ein. Ist sie gestern auch. Nur daß sie dann gegen 2 Uhr wach wurde und TOTAL verwirrt war - ich hab's an ihrem Gesicht ablesen können, daß sie gar nicht gecheckt hat, wieso sie jetzt in diesem Bett liegt. Jedenfalls war sie dann hellwach und wollte im Bett beschäftigt werden. Hab versucht, sie wieder zum einschlafen zu bringen - hat auch geklappt, aber leider nur bis 2:30 Uhr. So ging das dann bis 5 Uhr weiter und dann hab ich sie zu uns ins Bett geholt. Da hat sie dann auch bis 8 Uhr weitergeschlafen. Sie hat sonst auch AB UND ZU mal nachts ihren Schnulli gebraucht, aber heute Nacht war das schon ganz was anderes.

    Meine Frage: Ist das jetzt wegen der Umstellung?? Legt sich das von alleine? Wenn ja, wie lange kann das dauern? Und wie verhalte ich mich "richtig"?

    Ich bin echt zu verwöhnt mit ihr, ich weiß... Habt ihr trotzdem nen Tip für mich bzw. ähnliche Erfahrung?

    Lieben Dank schon mal für Eure Antworten und viele Grüße
    Melanie
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab nach dem Umzug ins große Bett ein Stillkissen oben im Halbmond hingelegt.
    Das ganz natürlich nur solange, wie Jaron noch nicht so aktiv war und ich sicher sein konnte, er zieht sich nicht das Kissen über das Gesicht.
    Das hat ihm geholfen wieder ruhiger zu schlafen.
    Das große Bett war ihm einfach zu groß und noch dazu wars eine ganz neue Umgebung.

    GLG
     
  3. Das habe ich mir auch schon überlegt - im Stillkissen schläft sie nämlich abends auch immer im Wohnzimmer ein (bis zu ihrer 22 Uhr-Flasche). Das versuche ich jetzt einfach mal heute.

    Ganz lieben Dank schon mal und ich werde berichten :)

    Melanie
     
  4. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    hallo!!

    über dein problem, kenne ich mich noch garnicht aus!
    ich wollt nur sagen, das ich dein avatar voll süß finde!

    yonca
     
  5. Ich auch! :jaja:

    Sheena
     
  6. @ Yonca und Sheena
    :oops: Da werde ich ja gleich rot - da habt ihr selber so süße Fotos und dann schreibt ihr MIR so was nettes. Danke - hab mich total darüber gefreut! :jaja:

    @ Carina
    Heute war es schon viel besser. Sie wollte zwar 3x ihren Schnulli haben, ist aber dann sofort wieder eingeschlafen. So eingekuschelt im Stillkissen sieht sie soooo süß aus, daß es mir nochmals schwerer fällt, sie alleine in ihrem Zimmer zu lassen...
    Hoffe, das mit dem Schnulli-wollen ist jetzt auch nur ne Phase? Ich muß nämlich immer ein Stockwerk tiefer laufen, um zu ihr zu kommen und das kann auf Dauer auch ganz schön anstrengend sein :-?
    Aber ich will mich trotzdem nicht beschweren, ich weiß ja, daß es andere ganz anders trifft...

    Schönen Tag Euch allen
    Melanie

    P.S. Schneits bei Euch auch schon??
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hab damals Marlenes Bett auch mit Stillkissen etc. kleiner gebastelt, als sie aus dem Stubenwagen rausgewachsen ist.

    Da sie im Stubenwagen bei uns im Zimmer geschlafen hat, haben wir ihr richtiges Bett ganz dicht an meines montiert und das SEitengitter abgeschraubt, so daß ich zum Stillen nur neben sie rutschen mußte und dann weiterschlafen konnte. :-D
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hab damals Marlenes Bett auch mit Stillkissen etc. kleiner gebastelt, als sie aus dem Stubenwagen rausgewachsen ist.

    Da sie im Stubenwagen bei uns im Zimmer geschlafen hat, haben wir ihr richtiges Bett ganz dicht an meines montiert und das SEitengitter abgeschraubt, so daß ich zum Stillen nur neben sie rutschen mußte und dann weiterschlafen konnte. :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...