Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von didi777, 12. Februar 2006.

  1. Hallo! Gibt es soetwas wie richtig zuverlässigen auslaufsicheren Trinkbecher und Trinkflasche?
    Ich habe hier welche von Avent, NUK, dm - leider taugt keiner richtig - alle laufen aus.
    Neuerdings fängt auch die Milchflasche von Avent auch auszulaufen, woran kann das liegen?
    Habt ihr einen Tipp für mich? Welche benutzt ihr?
    Danke
     
  2. AW: Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

    Hallo!
    Wir hatten von NUK auslaufsichere Becher.
    Die waren auch auslaufsicher. So sicher, dass man kaum etwas raus bekam, wenn man trinken wollte.
    In der Apotheke haben wir auch mal welche gekauft.
    Die waren sehr gut.
    Allerdings weiß ich nicht mehr, welcher Hersteller das war.

    Wenn Du in die Suche "auslaufsichere Flaschen" eingibst, dann finden sich etliche Beiträge.
    Vielleicht findest Du da noch mehr Informationen?
    LG
    Maren
     
  3. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

    Hallo,

    auch wir haben so ziemlich alles probiert, was auf dem Markt ist.
    Entweder nicht auslaufsicher oder die Ventile waren so ausgerichtet, das das Trinken zu schwer war.
    Nun haben wir von Nuby neue Becher mit Strohhalm entdeckt, flip ist heißen die, und mein Sohn kommt sehr gut damit zurecht und trinkt auch seitdem mehr.
    Sie sind relativ auslaufsicher, haben einen integrierten Klappdeckel.
     
  4. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

    Also wir haben die Magic-Becher von Avent und eigentlich sehr zufrieden damit.
    Solange JOnas ihn nicht runter wirft :nix:
    Vor kurzem hat eine Bekannte gesagt, daß wenn man öfters mal ein Ventil austauscht, (oder den ganzen "Saugzapfen") dann wären die auch wieder dicht.
    Wir haben übrigens noch den "Drib Stop" (gibt es bei DM) leider muß man da ziehen, wie ne´"saufziege" damit etwas rauskommt.
    Ach ja, die machen ja alle Werbung für Ihre Becher, aber sobald man Sprudel reintut sind die nicht mehr dicht.
    lg
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

    Wir haben den DripStop und den Ventilbecher von MAM, bei beiden kann Ellen nicht trinken weil man ziehen muss wie ein Ochse.

    Letzte Woche hab ich beim DM neue Ventilbecher von Babylove entdeckt. Sind auch nicht so teuer, ca. 3,95. Und da hat das Ventil 2 Seiten, einmal wo man stark ziehen muss und die andere Seite läuft schneller. Trotzdem ist der Becher absolut dicht. Bin jetzt echt begeistert davon.

    Grüßle
    Annette
     
  7. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

    Wir haben zuerst eine NUK-Starter-Tasse und dann einen Tommy-Tippee-Becher gekauft, Cecilia kommt jedoch mit beiden nicht klar (sie ist heute auf den Tag genau 14 Monate alt) !

    Also geben wir weiterhin das Fläschchen zum Trinken und ab und zu auch mit Mama's Hilfe einen Kunsstoffbecher schon mal zum Lernen.

    Es bleibt also dabei, dass die Fliesen in der Küche klebrig sind, hinzu kommen Krümel von Keksen und Brötchen und theoretisch müsste ich jeden Abend wischen (mach' ich aber nicht:trotz:!!!).

    Manchmal wünschte ich, die Mainzelmännchen würden nachts Einzug in unser Haus halten !!!

    Falls es doch noch einen perfekten, auslaufsicheren und - ganz wichtig - auch bei kleinen Kindern funktionierenden Trinkbecher gebe sollte, dann sagt mir Bescheid !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße


    Eva


    :schaf:
     
  8. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Auslaufsicheren Trinkbecher/-flasche

    So nun muß ich noch 8 Zeichen zusammen bekommen.....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...