Aus Kindern werden Leute...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 21. Mai 2010.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Heute abend hat das grosse Grundschulstreichorchester unseres regionalen Schulbezirks seine Jahresauffuehrung gegeben. Daran, dass die Kinder gut zusammen musizieren koennen, habe ich mich ja schon gewoeht. Aber heute haben u.a. sie ein Stueck, das ein High School Fuzzie - sah aus wie keine 16 - komponiert hatte, vorgespielt, und der Juengling hat dirigiert. Spaeter kam dann ein Stueck eines Komponisten dran, das einem der Kinder, das auch in einem anderen Orchester musiziert, dort so gut gefallen hatte, dass er es spontan umgeschrieben hatte und die Leiterin bat es doch mal in seiner Version mit dem Schulorchester auszuprobieren. Bei naehrem Hinsehen bemerkte ich dann, dass mir dieser Knabe normalerweise auf dem Fussballfeld begegnet, weil er und Klaas in einer Mannschaft spielen. Wahnsinn.

    Ich selber habe so absolut keine musikalische Grundausbildung genossen. Ich bin einfach nur beeindruckt und kann mir nicht ausmalen, wie man fuer Geigen, Bratschen, Celli und Baesse komponieren kann. Es liegt voellig jenseits meiner Vorstellungswelt. Und jetzt stehen da halbe Kinder und denken sich etwas aus, das tatsaechlich von einem Orchester gespielt werden kann und zudem noch wie angenehme Musik klingt. :umfall:

    Ich finde das einfach nur toll und empfinde grosse Dankbarkeit (dass ich da so daneben stehen darf ;)). Gleichzeitig komme ich mir auch ganz schoen alt und doof vor... Aus Kindern werden Leute.


    Lulu
     
    #1 lulu, 21. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus Kindern werden Leute...

    Liebe Lulu

    Ja, solche staunend-schönen Empfindungen sind mir nicht ganz unbekannt :zwinker: Schön, dass ihr das erleben könnt. Hat Klaas dort mitgespielt?

    Liebe Grüsse
    J.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Aus Kindern werden Leute...

    Das hört sich toll an!

    LG
    Su
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus Kindern werden Leute...

    :jaja: Ja, hat er. Das ist das grunschuluebegreifende Orchester mit Schuelern aus den sieben Grundschulen des regionalen Schulbezirks. Schade, dass er naechstes Jahr in der Middle School nicht mehr dabei sein wird. Da waere Orchester mit genau so vielen Wochenstunden wie alle anderen Faecher (die habe hier nicht so einen grossen Faecherkanon) unterrichtet worden. Spricht genau so viel Orchester wie Mathe, Englisch, Fremdsprache etc.

    Lulu
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus Kindern werden Leute...

    DAS ist ja mal ein klasse Konzept :bravo: Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht einfach ist so etwas zu verlassen...

    Der Kiesel war ja auch ein einer Musikklasse (wir Eltern waren ja immer sehr fasziniert ab der totalen Meisterleistung des Lehrers die ganzen Stücke für die doch eher sehr spezielle Instrumentenbesetzung der Klasse umzuschreiben :) ).

    Und ich bin nach wie vor überzeugt davon, dass dieses gemeinsame Musizieren sehr viel bewirkt hat für die Schüler. Für die Einzelnen aber besonders auch untereinander :jaja: Und dazu bin ich unendlich dankbar, dass die Schule sehr, sehr viel Wert legt auf Musik und die Schüler auch dementsprechend wirklich ernsthaft unterstützt in den verschiedensten Punkten.

    Habt ihr eine Vorstellung wie es am neuen Ort sein wird bezüglich Cello etc?

    Liebe Grüsse
    J.
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus Kindern werden Leute...

    Ja, das Konzept ist verrueckt. Man waehlt sieben oder acht Faecher (teils Pflicht, teils Wahl), und die hat man dann jeden Tag zur gleichen Zeit. Ganz andere Schulorganisation. Wir haetten Klaas mit 7,5 angemeldet. Sport ist das halbe Fach, das wird aktuell aufgrund der knappen Budgets nur halb angeboten. Kunst zB gibt es einfach gar nicht. In der High School dann wieder. Aber Orchester, Chor und Band stehen zur Auswahl und fuer die Achtklaessler auch Theater.

    In der neuen Schule gibt es ein Schulorchester. Ich hoffe, er kommt rein. Keine Ahnung, wie das funktioniert. Aber ich weiss schon, dass die sich donnerstags von 16-18 Uhr treffen und sogar Fahrten und Kollaborationen mit anderen Schulen machen. Im letzten Jahr hatten sie Besuch von einer deutschen Schule und waren selber in England :bravo:.


    Lulu
     
    #6 lulu, 21. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus Kindern werden Leute...

    Ich find ja, das Konzept liest sich echt gut. Gerade der Punkt mit den Fächern, die zum Teil gewählt werden können und dem breiten Spektrum der Fächer. Ich merk am Kiesel wie sehr viel besser sein Vehältnis zur Schule geworden ist. Das hat u.a. damit zu tun, dass er eben nicht mehr jedes Fach absitzen muss und ein bisschen mehr nach Neigung und Interesse steuern kann.

    Vielleicht hätte ich eher die USA als Auswanderungsland wählen sollen anstelle von Deutschland? Das Schulsystem, die Sonne.... (ein paar andere Faktoren verdräng ich jetzt einfach mal :zwinker: )

    Und hei, Orchesterfahrten sind sooooooooooooooo was Tolles. Das hab ich in meiner Jugend miterlebt und es waren sehr, sehr bereichernde Zeiten (in ganz vielerlei Hinsichten :D )

    Liebe Grüsse
    J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...