aufgeplatzte Blase - was drauftun?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Stephanie, 14. Juli 2009.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Huhu,

    Rübchen hangelt im Kindergarten für ihr Leben gern und hat nun aktuell eine grosse, durch mechanische Einwirkung aufgerissene, Blase in der Handfläche, die ihr auch recht dolle wehtut.

    Ich hab nun aus dem Bauch raus Bepanthen und ein Pflaster draufgetan. Wenn die Blase nun geschlossen geblieben wäre, hätte ich nichts draufgetan, damit sie austrocknen kann.Aber wie ist das denn nun: stimmt es dass Blasen, die nicht von alleine sondern durch äussere Einwirkung aufreissen/platzen sich leicht entzünden, weil sich noch keine neue Hautschicht darunter bilden konnte?

    Das würde ja dann aber bedeuten, dass ich Rübchen für den Kindergarten fast eine Art Verband drumwickeln müsste, oder?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: aufgeplatzte Blase - was drauftun?

    Blasenpflaster fällt mir da als erstes ein! Das ist wasserdicht und da kommt nichts rein!

    Ich hatte letztens aber auch ne Blase und kein Blasenpflaster da und habs mit Bepanthen und Pflaster gemacht und es tat nächsten Morgen schon nichts mehr weh! Die ist super abgeheilt! Ne Bekannte (arbeitet in einer Apotheke) sagte mir danach, dass Pflaster mit Bepanthen das günstigere Mittel ist und genauso wirkt wie die Blasenpflaster!

    Ich hoffe, dass es deiner Kleinen morgen nicht mehr weh tut! :troest:
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: aufgeplatzte Blase - was drauftun?

    Stephanie, das war schon ganz richtig. Aber die Anschaffung von Blasenpflastern lohnt sich für solche Fälle tatsächlich, die sind schon klasse.
    Ich puste mal auf Vivis Hände, damit es schneller heilt.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: aufgeplatzte Blase - was drauftun?

    Danke für die Tips und Heilepuster :bussi:, das mit den Blasenpflastern ist ein guter Tip, zumal da auch was schmerzstillendes drin ist, gell? Die werde ich mal besorgen, da Rübchen Hangelprofi werden will :mrgreen:

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: aufgeplatzte Blase - was drauftun?

    Die Blasenpflaster hab ich eigentlich immer zuhaus, weil die auch super bei Brandblasen helfen! :jaja:
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: aufgeplatzte Blase - was drauftun?

    Und man kann sie auch auf nicht zu sehr verschmutzte Schürfwunden geben - wenn man es wieder abzieht, ist alles verheilt, ohne Schorf, der immer und immer wieder abgeknibbelt wird.
    Etwas schmerzstillendes ist nicht drin - aber da die Nervenendigungen nicht austrocknen, ist es nicht mehr so schmerzhaft. Feuchte Wundbehandlung (durch aufgebrachte spezielle Verbände, ohne Cremes) wird immer mehr aktuell.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. brandblase aufgerissen

    ,
  2. Hand blase offen

    ,
  3. aufgerissene blase am fuß

    ,
  4. blase am fuß aufgeplatzt,
  5. aufgeplatzte blase hand,
  6. was macht man gegen eine aufgeplatzte Brandblase ,
  7. aufgerissene blase,
  8. blase aufgerissen,
  9. aufgeplatzte wasserblase,
  10. blase am fuß aufgerissen
Die Seite wird geladen...