Auf einmal viel weniger Milch

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Wiesel, 24. Juni 2005.

  1. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    meine Milchproduktion war normalerweise auf eine Trinkrhythmus von 3-4 Stunden eingestellt. Da es momentan so heiß ist, lege ich Angelo ca. alle 2 Stunden an. Normalerweise müßte sich die Produktion steigern und ich mehr Milch haben. Ich tu auch schon abpumen, wenn er nicht trinken möchte. Wenn er trinkt, dann jetzt aber viel kürzer als sonst. Nun habe ich gestern bemerkt, dass ich auf einmal viel weniger Milch habe. Ich trinke wie immer sehr viel Wasser und ca. 4-6 Tassen Stilltee am Tag.

    Kann das an der Hitze liegen?
    Was kann ich tun, außer ständig abzupumpen und Stilltee zu trinken?

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Darf ich fragern wie du merkst ob du zu wenig milch hastß Am Anfang einer Stillzeit merkt man es ja aoft das die Brust voller wird. Aber später bleibt sie doch gleich weich!
     
  3. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Öhmmm, ich hatte immer so viel Milch, dass die Brust auch nicht mehr weich war. Und ich stille Angelo jetzt seit Geburt an, also fast 6 Monate. Gut, sie spannte nicht so wie beim Milcheinschuß, aber sie war doch fester und vor allem schwer (Hand drunter und hochheben). Und jetzt sind sie beide weich und fühlen sich nicht mehr so schwer an. Es ist noch nicht zu wenig Milch, er trinkt so lange, bis er nicht mehr mag und es ist noch was da, aber trotzdem. Was mich auch sorgt, ist, dass er jetzt nicht mehr so viel trinkt wie vorher. Dafür trinkt er öfter... Aber so weiß ich nicht so genau, was er zu sich nimmt. Vorher waren es um die 1300 ml pro Tag...
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich kann dir mal erzählen wie es bei Jul war.
    Am Anfang auch sehr feste, aber nicht hart. Nach paar Monaten, könnte selbes Alter gewesen sein, spielte es sich ein und meine Brust war schön weich und ich lief auch nicht mehr ständig aus. nach dem anlegen konnte ciha cuh nch Milch ausdrücken
    Jetzt bei Nico ist es so, das die nur beim milcheinschuss härter war und seitdem recht weich ist. Also wesentlich leichter als bei Julian.
    Er trinkt die letzte tage auch viel fter und kürzer.
    hatte das auch gepstet weil ich mich so wunderte und alle meinten das läge an der hitze
    Die kInder holen sich halt jetzt nur die Vormilch als Durstlöscher und die nahrhafte Milch belibt drin weil sie eigentlich keinen Hunger haben
    Ich soll ebi Bedarf immer anlegen. Auch wenn es stdl ist
     
  5. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke, Du bist ein Schatz. Ich hatte auch die Hitze im Verdacht...
    Aber er muß auch die Hintermilch trinken, weil das die Nahrhafte ist. Leider nimmt er keine Flasche, sonst würde ich abpumpen und ihm das Gemisch geben...
    Hast Du dazu eine Idee?
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    warum meinst du muss er die Hintermilch trinken?
    Nico trinkt tagsüber hauptsächlich die Vormilch. Dafür haut er abends und nachts rein!
     
  7. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, das macht er auch. aber die hintermilch "ernährt" doch, die andere ist gegen den Durst, wie Du schon sagtest und er muß ja zunehmen... Bis jetzt hatten wir immer etwa 200 gr. pro Woche. Er ist 70 cm und wiegt 8000 gr.
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    oh mit gewichten und so kenne cih mich nicht aus
    aber gegenfrage: haust du dir den Bauch voll bei dem Wetter? :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...