auf dem Bauch schlafen???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Su, 11. September 2003.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    unsere kleine Larissa ist ja erst drei Wochen alt. Ich habe super viel Milch, so daß sie scheinbar es oft einfach in sich reinlaufen lässt, mit dem Ergebnis, das sie sich ca. einmal am Tag, meistens Abends wieder total erbricht. Ich weiß nicht ob da ein Zusammenhang besteht, aber jedenfalls hat sie uns bzw. die letzten Nächte nicht schlafen lassen, weil sie nur im Arm bzw. an der Brust geschlafen hat. Meine Hebamme meinte ich soll sie ruhig mal zwischendurch auf den Bauch legen, das nimmt den Druck. Also, habe ich sie gestern Nacht um 12.30 Uhr nach dem Erbrechen auf den Bauch gelegt. Vorher hat sie sich sichtlich unwohl gefühlt. Kaum auf den Bauch macht sie die Augen zu und schläft selig ein. Nach langen Grübeln meinerseits und nachdem sie auf einen glatten nicht zu weichen Unterfläche lag, habe ich sie dann so schlafen lassen und prompt schlief sie 4 Stunden durch, trank dann und schlief wieder diesmal auf dem Rücken in Ihrem Bett weitere 4 Std. Eine wahre traumnacht für mich, besonders nach den letzten Nächten.

    Blos was soll ich machen, man soll die Kleine ja nicht auf den Bauch schlafen lassen??????

    Gibt es weitere Bauchschläfer???

    Lg,
    Su
     
  2. Hallo

    versuche dopch bitte deine Tochter nicht auf dem Bauch schlafen zu lassen wegen der Gefahr des plötzlichen Kindstot- ich will Dir zwar keine Angst machen-- aber die Gefahr ist dabei viel grösser als anders.

    versuche ihr doch mal ein Kirschkernsäckchen an den Bauch zu legen wenn sie auf der Seite liegt oder versuche es mal mit Windsalbe.

    LG Melanie

    bei weiteren Nachfragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung wegen SIDS
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo Su,
    Johannes hat etwa im selben Alter wie Deine Kleine durchgesetzt, daß er auf dem Bauch schlafen will und zwar nur auf dem Bauch! :eek: Und das tut er heute noch, er kann sich zwar mittlerweile auf den Rücken drehen, aber einschlafen kann er nur auf dem Bauch und so bleibt er dann auch liegen. Was meinst Du, was das für ein Kampf im Kinderwagen war, weil er da auf dem Rücken liegen muß (wg. der Softtasche)??? :mad: , so ging es jedes Mal, bis er sich irgendwann doch damit abgefunden hat, daß er im Kiwa nicht auf dem Bauch liegen kann. So richtig gut schläft er im Wagen aber doch nicht.

    Ich hatte anfangs auch total Angst wg. SIDS, habe dann hier im Forum viel Zuspruch von anderen Bauchschläfer-Müttern bekommen! :jaja: Die Bauchlage ist ja nur ein Faktor, und wenn Du darauf achtest, daß die Nase frei ist (Johannes hat z.B. seinen Kopf immer auf die Seite gedreht) bzw. sie sich kein Schmusetuch/Stofftier o.ä. drüberziehen kann, es im Schlafzimmer nicht zu warm ist und v.a. nicht geraucht wird, dann hast Du schon mal ziemlich viele Risikofaktoren eliminiert.

    Bei mir haben Hebamme und KiA damals gesagt, daß es meine Verantwortung wäre, ob ich das Kind auf dem Bauch liegen lassen wollte, das Risiko wäre halt da. "Inoffiziell" hat meine Hebamme dann aber noch hinzugefügt, daß einige ihrer Kinder auch Bauchschläfer waren und sie hat es durchgehen lassen. Ich habe mir dann gedacht, lieber habe ich einen zufriedenen kleinen Bauchschläfer als 6 Monate lang ein brüllendes Kind, denn spätestens, wenn sich die Kleinen drehen können, liegen sie eh so da, wie es ihnen am liebsten ist!

    Von daher, wenn Deine Kleine auf dem Bauch so super schläft und es Euch allen besser geht damit, würde ich es nicht mit Gewalt forcieren, daß sie anders liegt! Als Kompromiß könntest Du höchstens noch die Seitenlagerung versuchen, aber selbst das mochte Johannes nicht.

    LG und ruhige Nächte, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...