Astrid allein zu Hause und das Chaos geht los

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Astrid66, 3. Dezember 2009.

  1. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    Wenn man alleine zu Hause ist und man dringens was erledigen muß dann wird man erfinderisch.
    Da ich ja nun einen Welpen hier habe und dieser an Zerstörungswut leidet muß man sich was einfallen lassen wenn man was erledigen muß.
    Also habe ich so gedacht ich könne ja das Kabel was hier rumliegt hinter die Wohnzimmertüre legen.Dafür muß ich diese aber anheben.
    Gesagt getan und promt hänge ich diese bekloppte Türe ganz aus.Und jetzt bekomme ich sie nicht mehr eingehangen und habe mich nun selber dazu verdonnert weiterhin allein zu Hause zu bleiben.Männe ist unterwegs,Saskia noch in der Schule und Julia in der Backstube.
    Und was mache ich jetzt?
    Trotzdem los gehen und darauf hoffen das Lena das Kabel in ruhe läßt oder warten bis jemand zu Hause ist und mich bei der Betreuung von Lena ablößt?
    Ich wollte oder müßte eigentlich zur Bank und beim Frisör vorbei schauen.
    Ich werde am Sonntag Patentante und kann unmöglich so da hin gehen.
    Oder lasse ich weiterhin meine erfinderische Ader walten und schneide mir die Haare selber?
    Noch mehr Chaos als jetzt kann ja nicht werden.
    Ach man ist das alles ein Mist.Warum muß ich auch immer auf so dämliche Ideen kommen?
    Aber wer mich kennt der weis das ich manchmal ganz schön eigenwillig sein kann und unbedingt meinen sturen Kopf durchsetzen will.
    Tja das habe ich nun davon.

    Lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...