Asiatischer Bratreis mit Thunfisch und Mais

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 10. Juli 2007.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Bratreis-Varianten sind z.Zt. mein Lieblingsrezept, wenn nicht viel im Haus ist. Am Sonntag abend kamen wir von einem Wochenendtrip zurueck, Brot war nicht mehr da, aber noch Reis im Kuehlschrank. Dann gab es folgende Bratreis-Variante

    Oel
    ausgefuehlter, fertig gekochter Reis (Menge nach Belieben)
    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    1 Tomate
    1 TL Sambal Oelek
    Pfeffer
    1 Dose Thunfisch
    1/4 Chinakohl
    1/2 Dose Mais
    1 EL Fischsosse

    Zwiebel hacken.
    Oel in einem Wok oder gr. Pfanne erhitzen, Zwiebel dazu, Knoblauch dazupressen und kurz duensten. Gehackte Tomate dazu, in Streifen geschnittenen Chinakohl, und alle anderen Zutaten ausser Reis und gut vermischen. Dann den Reis dazugeben und mit einem Spatel unter wenden ruehren, bis der Reis mit den anderen Zutaten gut vermischt ist.

    Beim Servieren etwas Zitrone darueber pressen.

    Wenn man hat, gehackte Fruehlingszwiebeln untermischen, das hatte ich am Sonntag keine.
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Asiatischer Bratreis mit Thunfisch und Mais

    Hmmm das hört sich aber lecker an....
    Werd ich bald mal ausprobieren !
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...