Arztbesuch in der SSW wichtig?

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Steffi1990, 21. Juli 2011.

  1. hallo... ich möcht so gern noch mal neutrale meinungen haben...

    mein mann ist immer der meinung das Arztbesuche in der schwangerschaft nicht so wichtig sei... mit dem ersten kind sei doch auch alles gut gegangen... klar da war ich aber auch erst ende des 8te monats da....

    würd scho gern eher hin um zu wissen dass mit dem würmchen alles gut ist... finde das es doch alles immer so eine innere unruhe ist... klar auch wenn mit dem ersten alls gut ging ... man kann ja nie wissen oder ???

    wie ist eure meinung...?

    bin jetzt laut meiner eigenen rechnung in der 12ten woche... glaube das die letzte regel anfang mai war... das problem ist das sich das alles so mit der blutung von der geburt noch so überschnitten hat ...

    gruß Steffi
     
  2. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    Also du hast deine erste Vorsorgeuntersuchung beim ersten Kind Ende des achten Monats gehabt??? :umfall:Um Himmels willen...

    Ich würde die VU unbedingt wahrnehmen! Wie willst du denn sonst feststellen, wenn was nicht passt? Muss ja nicht unbedingt mit dem Kleinen was nicht in Ordnung sein - aber es könnt ja auch bei dir was nicht stimmen. Da gibt es so vieles... Chlamydieninfektion. Schwangerschaftsgestose. Verkalkte Plazenta. Zu wenig Fruchtwasser.

    Wenn DU das dann merkst, kann schon einiges im Argen sein, wenn nicht gar irreparabel...
     
  3. AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    muss ich denn für die vorsorge untersuchung unbedingt zum arzt oder kann ich da auch im krankenhaus das machen lassen... hier ganz in der nähe ist eine frauenklinik wo auch der kleine zur welt kam... war schon heilfroh als der kleine gesund und munter da war... hätte auch nix dagegen gehabt noch etwas im krankenhaus zu bleiben...das hätt mir sicher sehr geholfen aber mein mann war ja der meinung direkt nach hause zu gehen.... hab mich dann auch dazu überreden lassen und konnte gute 3 stunden nach der geburt gehen mit dem kind... aber man merkt ja schon noch so die geburtsschmerzen und wie schlimm das ist wenn man so unerfahren ist und der kleine schreit und man weiß gar net was man tun soll....
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    Meinst du das jetzt ernst??????

    Wo sind wir denn, dass dein Mann über DEINE Schwangerschaft zu bestimmen hat? Wenn DU gern zum Arzt möchtest, dann ist es dein gutes Recht zu gehen, genauso, wie dass DU natürlich nach der Geburt im Krankenhaus bleiben kannst wenn du möchtest! Es sind doch DEINE Schmerzen und nicht seine!

    Also heutzutage eine Schwangerschaft ohne Vorsorgeuntersuchungen finde ich unverantwortlich!
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    Bekommt eigentlich dein Mann die Kinder oder du :???:
     
  6. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    Ich musste dein Text zwei mal lesen um zu glauben was du da schreibst...

    ich glaube es immer noch nicht...
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.071
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    Ist 1990 eigentlich dein Geburtsjahr? ...aber auch mit 21 sollte man schon alt genug sein, um selbst zu entscheiden.

    Nachdem ich im anderen Thread mitbekommen habe, daß du einen "Schnellschuß" hingelegt hast, würde ich dir ganz extrem empfehlen, JEDE VU schön mitzumachen. Zwei Schwangerschaften innerhalb von 18 Monaten zehren an deinem Körper; da können Mineralien fehlen - nimmst du Folsäure? Genaues kann dir aber nur ein gynäkologischer Arzt sagen. Hast du eine Hebamme? Auch die ist wertvoller Ansprechpartner.

    Du wirst als Mutter noch oft merken, daß es Entscheidungen die Hülle gibt, die nur DU treffen kannst - und zu denen du dann auch stehen mußt. Kannst gleich damit anfangen. ;) :)

    Salat
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Arztbesuch in der SSW wichtig?

    Ich glaubs auch nicht...

    Du musst die Vorsorgeuntersuchungen nicht von einem Arzt machen lassen, Du kannst dafür auch zu einer Hebamme. Hast Du von der ersten GEburt eine? Frag sie doch mal, ob sie auch Vorsorgen macht..

    Ansonsten solltest Du die 3 Ultraschall-Untersuchungen unbedingt machen lassen, denn nur so kann man Fehlbildungen ausschließen, die auch den Geburtsverlauf beeinflussen können.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. arzt besuch in der 32 ssw

Die Seite wird geladen...