Arztbericht von Julian und NIco

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ignatia, 20. September 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, fangen wir an:

    NICO

    Das Nierenbecken ist weiterhin vergrössert, aber nicht dramatisch. Alles noch im relevanten Bereich. Wird in 3 MOnaten wieder kontrolliert.
    Wegen den Schreiattacken, nach genauer Fragertei kam der Arzt zu dem Entschluss, er schreit anscheinend das heraus was er nicht verarbeitet bekommt. Dadurch das er wenn er abends eingeschlafen ist locker 10 Std durchhält, wäre es keine organische Ursache. Wenn dem so wäre würde er nachts nicht so lange am Stück schlafen. Manche Kinder hätten das einfach! OK, dann wissen wir das nun und stellen uns drauf ein. Ausserdem darf ich ihm Avena Sativa comp geben damit er sich nicht so in Rage und Hysterie brüllt. Scheint zu gehen, heute abend brüllte er nicht so lange wie gestern! :prima:


    JULIAN

    :( Die Phimose ist weiterhin da und wirklich alles sehr eng. Die Penisspitze ist ja auch ständig rot. Wir haben es schon versucht mit Hormoncreme zu behandeln, leider erfolglos. Nun haben wir eine Überweisung zum Kinderchirurgen wo wir in, ich glaube 3 Wochen, auch einen Termin haben.
    Der KA meinte, falls er beschnitten wird, was sehr wahrscheinlich ist, dann entweder vor oder nach der Sauberkeitserziehung. Nun habe ich mich eben mit Andre unterhalten und wir haben gemeint, dann lassen wir das mit dem Klo jetzt, warten den termin und machen es wenn so schnell wie möglich. Nicht das wir jetzt mit Klo anfangen und dann wieder aufhören. Er mag eh nch nicht richtig und auf die 4-6 Wochen kommt es nun auch nicht an.

    So das war es von uns!!

    LG Sandra
     
  2. Danke für Deinen Bericht!

    Sieht ja alles nicht so dramatisch aus, oder?

    Phimose hatte ich auch, bei mir war die OP allerdings erst mit 10! Und Vollnarkose!
    Heute wird nur noch örtlich betäubt, glaube ich.

    Alles Gute deinen beiden!
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo Sandra


    Das mit Nico wird sich bestimmt bald bessern. Wir haben das auch jeden Adend durchgemacht und seit gute 2 Wochen ist es besser geworden.


    Eine Beschneidung vor dem Klo-Gehen scheint doch besser zu sein. Denn sonst würdet ihr ja noch so lange warten müssen. Und die Entzündung stört den Julian bestimmt auch.

    Wirst schon sehen, in ein paar Wochen habt ihr alles geschafft. Die Beschneidung und die Zeit danach und der Nico ist ruhiger. :prima:
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Andre wurde ja auch beschnitten, mit 6 Jahren. Und er sagt er fand es äusserst schlimm da er das alles richtig realisiert hat. Er pinkelte und es kam Blut, das er nicht umfiel war ein Wunder. Das möchte ich Jul ersparen. Deswegen meinten wir so schnell es geht und danach bekomme wir ihn anständig sauber. Dann macht er halt jetzt noch länger in die Windel, egal. Aber so ein trauma soll er nicht erleben!!
     
  5. Hallo!

    Lukas wurde auch beschnitten, als er 6 war und für ihn war es im Nachhinein kein Trauma.
    Wir ließen es ambulant machen und er bekam eine Vollnarkose.

    @Stefan
    Wird das jetzt echt nur mit örtlicher Betäubung gemacht?
    Ich kann mir das garnicht vorstellen! *staun*
    Muß wohl mal googeln, weil das bei Aryon ja eventuell auch noch aussteht!



    Alles Gute für Deine Kinder!

    LG
    Maren
     
  6. Oh, Maren, bitte nagele mich nicht darauf fest!
    Ich meine, es irgendwann mal so gelesen zu haben...
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Bei Erwachsenen Männern wird es nur örtlich betäubt, bei Kindern, beosnders so Kleinen wird es in Vollnarkose gemacht :jaja:

    @Sandra: :tröst: ich weiß wie es Dir geht, Leon wurde ja Anfang des Jahres auch operiert, am Hodenhochstand. Die Kleinen stecken das wirklich gut weg und je eher je besser.

    Liebe Grüße
    Tami
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    kann ich euch nach dem Gespräch gerne erzählen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...