Arabisch (marokkanisch) lernen...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katl, 6. Februar 2009.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Huhu,

    hat da jemand von euch einen Tipp, wie man das am besten anstellt? An der VHS gibts leider keine vernünftigen Kurse, also bleiben nur Bücher. Die meisten sind "normales" Arabisch, damit hab ich mich schon abgefunden :)

    Aber hat zufällig jemand einen Tipp/Erfahrungen welche Sprachlernbücher am besten sind?

    LG
    Katja
     
  2. Sanuye

    Sanuye Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Arabisch (marokkanisch) lernen...

    :winke:

    wie wäre es mit einem online-Kurs, eine Bekannte hat das so vor Jahren mal probiert, ich weiß aber nun nicht ob es aktuell so was noch gibt.

    Die online Kurse wurden von einigen Unis angeboten.. sie hat dann einen gewählt der über die FU Berlin lief.
     
  3. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Arabisch (marokkanisch) lernen...

    Das ist auch ne gute Idee, werd mal suchen! DAzu muss es eh noch wärmer werden, zurzeit ists mir im Schlafzimmer am Rechner zu kalt :)

    Hab jetzt erstmal eine Freundin beauftragt, die in einer Bücherei arbeitet. Sie soll mal gucken was sie findet...

    LG
    Katja
     
  4. Sabrina

    Sabrina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesseling
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Arabisch (marokkanisch) lernen...

    Ich weiß ja nicht, wie weit Dortmund von euch entfernt ist, aber dort gibt es Arabisch-Kurse:
    http://www.meine-vhs.de/cgi-bin/show.cgi?u=https%3A%2F%2Fvhs.domap.de%2Fprogramm%2F4210200_91-3.html&f=1&v=VHS%20Dortmund&vu=http%3A%2F%2Fwww.vhs-dortmund.de

    Und ansonsten: http://www.meine-vhs.de/index.php?o=ennepetal&u=1&b=0&p=&id=ksuche&sg=&op=&d=08.02.2009&s=arabisch

    Ich habe allerdings an keiner VHS, die ich kenne, bisher spezielle Marokkanisch-Kurse gesehen, immer nur Hocharabisch.

    Wieso sind denn die VHS-Kurse nicht vernünftig?
     
  6. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Arabisch (marokkanisch) lernen...

    Agyptisches Arabisch gibts bei uns an der VHS, aber leider zu solch blöden Zeiten, die (momentan) noch nicht gehen...

    Die Kauderwelschsachen habe ich auch schon, schon vor 2 Jahren mal geholt (vorm Urlaub), muss ich mal wieder raussuchen...

    Lt. meiner Freundin gibts extra einen Sprachlehrgang Marokkanisch, den bestellt die Bücherei jetzt für mich :)
     
  7. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Arabisch (marokkanisch) lernen...

    Zu welchem Zweck willst du es denn lernen? :)

    Du weisst ja sicherlich, dass marokkanisch ziemlich anders ist als hocharabisch oder auch aegyptisch-arabisch. Zwar wird aegyptisch-arabisch weitgehend in der arabischen Welt verstanden (durch die vielen soaps) aber du wirst andersherum die Leute nicht verstehen.

    Falls du einmal 4 Wochen am Stueck Zeit hast sind die Kurse am Landesspracheninstitut in Bochum zu empfehlen. Da kannst du ja von Ennepetal aus pendeln.
    http://www.landesspracheninstitut-bochum.de/arabisch/sprachkurse-arabisch.html
    Die Kurse dort sind sehr gut, aber auch stressig.
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Arabisch (marokkanisch) lernen...

    Hallo Vanessa!

    Vielen Dank für den Link! Bochum ist ja wirklich nicht sehr weit :)

    Ich habe eigentlich keinen bestimmten Grund warum ich es lernen möchte, ich möchte einfach nur, zumal ich gerne noch des Öfteren nach Marokko möchte (waren bisher einmal da) und da auch mal was verstehen/reden möchte (Französisch kann ich auch nicht und möchte ich auch nicht lernen).
    Vor ein paar Jahren habe ich mal mit Farsi im Selbststudium angefangen, allerdings nur in der Umschrift, jetzt möchte ich auch die Schrift lernen! Nur mit Farsi kommt man in den arabischen Ländern nicht so weit ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. marokkanisch lernen unterricht berlin

Die Seite wird geladen...