Aquarianer unter uns?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Schäfchen, 3. März 2004.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo,

    wir haben schon ewig ein kleines Aquarium. Momenntan leben da drei oder vier Saugwelse und ein Fischlein drin. Alles andere ist irgendwann mal eingegangen. Wir hatten kein Glück mit der Zoohandlung, nächstes Mal fahr ich wieder zu meinem alten Laden nach Brandenburg. Da gab es noch nie Probleme.

    Jetzt wollen wir das kleine Aquarium im Wohnzimmer installieren. Denn das große, dass mir gefallen tät, kostet knapp 700 Euro mit Unterschrank. :o Da muß ich noch sparen.

    Das Kleine soll aber nun komplett neu gemacht werden, denn nachdem Ingo sich drei Jahre nicht drum gekümmert hat, haben wir zwar Saugwelsnachwuchs bekommen, aber auch eine Schneckenzucht ... Ich möchte also beim Umzug vom Arbeitszimmer alles neu machen, die alten Welse aber natürlich behalten.

    Aber: An unseren Pflanzen wachsen so komische schwarze Fäden. Sind das Algen? Pflanzen würd ich zwar auch alle neu kaufen, doch interessant fänd ich schon, zu wissen was das für Teile sind.

    Hat jemand eine Idee. Oder Tipps für Neueinrichtung? Mein Onkel hat sich jetzt ein Aquarium zugelegt und dem wurde im Laden gesagt, der Untergrund müsse wellig sein mit Vertiefungen und so. :???: Also ich kenn das so, dass der glatt sein soll und zur Pumpe hin abfallend, damit der Schmutz schön zur Pumpe wandern kann.

    grübelnde Grüße
    Andrea
     
  2. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    Ja hier bzw. mein Mann in hoch Zeiten hatten wir 4 Becken mit insgesamt 600l Wasser, jetzt ist es nur noch ein kleines 120l Becken, da mein Mann auf Montage ist u. ihm einfach die zeit fehlt.
    Erstmal kann ich sagen ein Aqurium muß nicht so teuer sein, Unetrschränke kann man mit etwas geschick selber bauen, da reichen schon Bierkästen(leer natürlich*gg*), die dann schön verkleidet werden, oder wir hatten für unser großes 400l Becken einen Unterteil aus Ytongsteinen gebaut.
    becken gibts gebraucht genügend, also 700 ? müssen nicht sein.
    2. würde ich empfehlen Fische u. Pflanzen auf Börsen zu kaufen oder direkt vom Züchter. Adressen findest du auf www.vda-online.de, da kannst du nach Vereinen in deiner Nähe schauen u. die geben auch gerne immer Auskunft, einfach beim nächsten verein mal anrufen.
    Schwarze Fäden, od. eher dunkelgrün?, ja das können Algen sein.
    Das mitdem welligen Boden ist mir auch nicht bekannt, aus welchen Grund sollte das so sein? Wegen der Pflanzen?
    Der Boden sollte nicht eben sein, sondern nach vorn abfallend wegen der Optik.


    LG Ina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...